ICON-Link

13.09.2018 - 10:00 - 18:00 -- jipégé -- Ort: SPZ Nottwil

Besuch des Paraplegiker-Zentrums in Nottwil (ausgebucht!)

«Als Spezialklinik für Querschnittgelähmte setzen wir uns für die ganzheitliche Rehabilitation und umfassende Versorgung von Querschnittgelähmten ein.»


Die Vision des Paraplegiker-Zentrums lautet:

Wir sind das führende Zentrum in Europa für Querschnittgelähmte, Wirbelsäulenverletzungen sowie -erkrankungen. Uns verbindet dabei die Sicht einer ganzheitlichen und lebenslangen Betreuung von Patienten. In allen wichtigen Disziplinen sowie Akut- und Langzeitbehandlungen erheben wir den Anspruch auf „Best in Class“.

(Auszug aus der Homepage http://www.paraplegie.ch/de )

 

Mit dem Bäre-Höck kannst Du dieses bekannte Zentrum besuchen, am

Donnerstag 13. September 2018

 

Programm

10:00 ab Bern (Gleis 8)
10:40 an Sursee (Gleis 1)
10:45 ab Sursee mit dem Bus NFB 62 219
10:53 an Nottwil Eymatt SPZ

11:45 Mittagessen im Restaurant Vivace im Hotel Sempachersee

14:00 – 15:00 SPZ Begrüssung und Film

15:00 – 16:00 SPZ Führung

17:03 ab Nottwil Eymatt SPZ mit dem Bus NFB 62 240
17:11 an Sursee Bahnhof
17:18 ab Sursee (Gleis 3)
18:00 an Bern (Gleis 3)

 

Menü im Hotel Sempachersee http://www.hotelsempachersee.ch/de/

 

Kosten

Kollektiv ab Bern mit GA/Tageskarte/Gemeindekarte   5.-
Kollektiv ab Bern mit 1/2-Tax                                       38.-
Kollektiv ab Bern ohne Abo                                         58.-
Inbegriffen in diesem Preis sind die Bahnfahrt retour mit Kollektivbillet ab Bern und eine kleine Spende für die Führung. Mittagessen und Getränke sind nicht inbegriffen.

Selbständig Reisende bezahlen 5.- für die Führung/Organisation.

Bäre-Höck-Gutscheine werden selbstverständlich in Zahlung genommen.


Anmeldungen
sind bis spätestens Sonntag 12. August 2018 mit diesem Formular möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 limitiert.

Bitte bezahlt erst nach Erhalt der definitiven Anmeldebestätigung (nach Anmeldeschluss), aber vor dem Anlass auf das Postkonto Bäre-Höck 30-169574-0 (wegen den Gebühren bitte nicht am Schalter!) oder sonst bar anlässlich der Reise.

Wie immer freuen wir uns auf alle Gäste aus Nah und Fern!

Der Organisator Jean-Pierre


Haftung
Bei allen durch SeniorBern bzw. Bäre-Höck organisierten Angeboten ist jegliche Haftung bei Unfällen, Schäden oder Verlusten ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind dafür selbst verantwortlich.

Fotografieren
Bei den meisten Anlässen des Bäre-Höcks wird fotografiert. Einige dieser Bilder werden danach als Bericht in den Foren publiziert. Wer nicht auf einem der publizierten Bilder erscheinen will, soll dies vorgängig den Fotografen melden.