Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Telefonanruf von Microsoft, Enkeltrick, falsche Polizisten !!!! unbedingt hier weiterlesen www.seniorbern....1-warn-hinweise

THEMA: Vollgeld-Initiative

Vollgeld-Initiative 22 Jan 2018 13:43 #76

ein "nahrhafter" Infosperber-Artikel
www.infosperber...n-Thomas-Jordan

Wenn man sich interessiert, muss man sich manchmal auch durchbeissen, obwohl die Sache für die Abstimmung wahrscheinlich hoffnungslos ist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Vollgeld-Initiative 22 Jan 2018 14:31 #77

Durchgebissen und überzeugt, dass die Vollgeldinitiative Sinn macht, selbst wenn sie abgelehnt werden sollte, Bereits die Diskussion mit so klaren Worten, die eben auch die Hauptsache verständlich machen, wird Wirkung haben. Natürlich sind viele Fachbegriffe auch bei Pflüger erst einmal unverständlich. Aber das macht nichts, weil sie lediglich technische Details erläutern.
Kernwort im Artikel scheint mir das leistungslose Einkommen. Etwas, was nur Private, Grosskonzerne und Grossbanken erzielen können, denen der Verlust einiger Hunderttausend oder Millionen nichts ausmachen. Das ist zutiefst unsozial und im Grunde auch betrügerisch, obwohl es gesetzlich erlaubt ist. Aber eben Gesetze, auch im Banken- und Finanzwesen werden nicht vom arbeitenden Volk erlassen und sind auch nicht gottgegeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vollgeld-Initiative 22 Jan 2018 15:58 #78

Wahrscheinlich wird's sowohl beim bedingungslosen Grundeinkommen wie auch beim Vollgeld so sein wie annodazumal bei der AHV : Es braucht 3 Anläufe !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Vollgeld-Initiative 12 Feb 2018 15:56 #79

Artikel zu einem Kongress am GDI in Rüeschlikon
www.infosperber...ngress-Ja--Nein

Auszug :
In Grossbritannien fliessen nach seinen Berechnungen 86 Prozent des von den Banken geschöpften Geldes direkt in den Kauf von Vermögenswerten, wie Wertpapiere und Immobilien. Eine Wertschöpfung findet dabei nicht statt. Kleine, lokal verankerte Banken in Gemeinbesitz, wie es sie in Deutschland (noch) zu tausenden gibt, vergeben dagegen Kredite (d.h. schöpfen Geld) für Investitionen in die Realwirtschaft, und die Gewinne der Banken kommen dem Gemeinwesen zugute. Der Erfolg der deutschen Wirtschaft sei ein schlagender Beweis für den Nutzen dieser Bankstruktur.

Hier ein Artikel von einem Wirtschaftsjournalisten und Gegner der Initiative www.infosperber...Zur-Sache-bitte

Das ganze Vollgeld-Dossier von infosperber www.infosperber...oll-gedeckt-ist

Die Vollgeld-Abstimmung ist am 10. Juni 2018

Übrigens, der Meinungsaustausch, am Ende der Infosperber-Artikel angehängt, ist spannend, interessant, aber herausfordernd !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.
Powered by Kunena Forum