Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Das, was nirgends reinpasst

Das, was nirgends reinpasst 29 Okt 2017 16:02 #256

Magie ist nicht nur bei dir, Trudy. Auch bei mir tun sich Dinge von ganz alleine, ob mit oder ohne Laptop. Ich denke ofr, dass ich vielleicht wirklich spinne, aber ich "sehe" manchmal Dinge, die es unmöglich geben kann. Immer im Zusammenhang mit elektrischer Energie und Dunkelheit. Bei Tageslicht passiert solches nicht.
Ob man teilweise unsere Umgebung und Teile unseres Bewusstseuns verhext?

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Das, was nirgends reinpasst 29 Okt 2017 17:20 #257

etna schrieb: : Ob man teilweise unsere Umgebung und Teile unseres Bewusstseuns verhext? "
Das weiß ich nicht, aber ich sehe auch Dinge, die es nach menschlichem Ermessen nicht geben kann, allerdings nur bei Tageslicht. Und es ist garantiert keine Augentäuschung. Und erst recht keine Einbildung. Warum sollte ich ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das, was nirgends reinpasst 29 Okt 2017 18:43 #258

bribli - die 'Schokoladebad-Herbstimpression' ist Dir wirklich gut gelungen. Diese Farbkombination gefällt mir. Harmonisch mit Pfiff.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Das, was nirgends reinpasst 31 Okt 2017 07:58 #259

Wir haben z'Winti KunststuhlKunstInstallateure... (oder ist das immer nur EineR?) - auso, ich war's nicht :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Das, was nirgends reinpasst 31 Okt 2017 14:10 #260

Kunst ist, wenn man trotzdem lacht....
Heute in Zürich - auch Kunst!



bribli.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Das, was nirgends reinpasst 31 Okt 2017 15:08 #261

Noch mehr Kunst:




bribli.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Das, was nirgends reinpasst 31 Okt 2017 18:25 #262

ChunschtSchtoffChlüpperliBalkongSchtuehlChunscht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Das, was nirgends reinpasst 31 Okt 2017 19:20 #263

Und ob das passt !
Dieses geniale Kunstwerk wurde von mir erschaffen und hat die Aufgabe, die Meisen daran zu hindern meinen Stuhl zu versch....
Die Veröffentlichung dieses Kunstwerkes war allerdings nicht geplant und über das Urheberrecht werden wir noch......
Alles klar ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das, was nirgends reinpasst 31 Okt 2017 19:59 #264

Da die Meisen ja trotzdem draufsch... ist ja von genial überhaupt und schon gar nicht die Rede! Nimm CDs wie Trudy, herby (am besten die mit der Holaduli-Blechmusik - dann verjagt es die Meisli sofort).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Das, was nirgends reinpasst 01 Nov 2017 19:08 #265

Hhhm, dieser Duft!



(Mit Filter 'dramatisch' bearbeitet.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Das, was nirgends reinpasst 02 Nov 2017 19:29 #266

Im Restaurant 'Felsenegg' entdeckt.



Wer kann sich noch an diese Kreuzstich-Muster erinnern?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das, was nirgends reinpasst 03 Nov 2017 03:32 #267

ja klar und die feine Häkelarbeit drum herum. Damals hat man die Zeit nicht im PC vertrödelt.
Die Kunstwerke der fleissigen Handarbeiterinnen hat man geschenkt gekriegt und liegen jetzt in den Schubladen herum. Dabei plagt einen das schlechte Gewissen, weil die Geduldsarbeit nicht mehr gebührend geschätzt wird.
Aber doch, auch in der Schublade bewundere ich solche Geschicklichkeit.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Das, was nirgends reinpasst 03 Nov 2017 04:25 #268

Da hast du mir jetzt was eingebrockt Carmen. Wollte eigentlich noch etwas am Kissen horchen, statt schlafen sind meine ehemaligen Handarbeiten durchgezogen. Wie hat man das bloss gemacht, noch während der Berufstätigkeit
Pullover gestrickt, Kleider genäht, Vorhänge gehäkelt, Tischdecken bestickt, Teppiche geknüpft + + + +
Alles im gelben Sack gelandet, weil Wespentaille mutiert zu Pneuegger... :woohoo: ;) :cheer: :whistle:
Die Teppiche liegen noch da und stricken tue ich nur noch jeden Herbst neue Stulpen. Sowohl für die Hand- als auch für die Fussgelenke. Ab Oktober nie ohne Stulpen aus dem Haus. Das gibt einfach herrlich warm.


Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Das, was nirgends reinpasst 03 Nov 2017 08:35 #269

Den Schlaf wollte ich Dir natürlich nicht rauben, Trudy. Aber mir ging es ähnlich ich habe noch bis zum Einschlafen überlegt, wo denn all' diese Sachen geblieben sind: Das Gestrickte, Gehäkelte, GeMakrameete, Geknüpfte, Gemalte? Im Sack, im Brockenhaus, auf dem Flohmarkt. Ach Du gute alte Zeit!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das, was nirgends reinpasst 03 Nov 2017 21:48 #270

Guete Aabe liebi Chrüzlistichfroue

bei diesen Bildern kommt mir eine von mir verhasste Tätigkeit in den Sinn. Im Handarbeitsunterricht
mussten wir eine Schürze ( ja, das gabs damals noch..) mit Kreuzstich verzieren. Der Stoff ? Hellblau kariert !
In jedes Karo ein Kreuzlein. Ich brauchte sehr lange um die Schürze fertigzustellen. ( Ich hatte sowieso immer eine vier im Handarbeiten ) Die Lehrerin war sehr streng und ich erhielt dauernd Rüffel. Seit dieser Zeit ist mir das Sticken zu einem Greuel geworden ! Aber ich bewundere trotzdem die Könnerinnen dieser Handarbeiten.
Es ist ein Kreuz mit dem Kreuzlistich !!
ruth-erika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum