Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet
  • Seite:
  • 1

THEMA: Mitgliederzahlen

Mitgliederzahlen 24 Nov 2017 16:27 #1

Wie macht ihr das nur, dass an einem gewöhnlichen Mittwochabend um 17 Uhr sage und schreibe 285 Gäste bei euch online sind?
Chapeau kann man dazu nur (etwas neidisch) sagen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Albert

Mitgliederzahlen 24 Nov 2017 16:59 #2

Aha, da kommt deine Frage jetzt unter ihrem eigenen Thema. Sehr gut, Colle.
Hier ein soeben erstellter Bildschirmausschnitt (Achtung: nur auf der Forenseite ist diese Funktion eingebaut!):



Das ist etwas, das schon oft aufgefallen ist, dass unten in dieser Statistikzeile meist "nur" einige wenige eingeloggte (angemeldete) Schreiberinnen und Schreiber sichtbar sind und dafür bei den unangemeldeten sog. Gästen die Anzahl sich von Minute zu Minute verändert, von einigen Hundert bis mehrere Tausend!

Das sind keine Mitglieder. Der Titel dieser Anzeige ist irreführend. SenjorBern kennt keine Mitglieder (wir haben pro forma Vereine für den Bäre-Höck und Compihelp Bern nur für den Zweck, ein Postkonto führen zu können. Mitglieder sind nur die Mitarbeiter des Kernteams.) Diejenigen, die eingeloggt und angemeldet sind, werden bei uns als registierte Benutzer bezeichnet.

Gäste sind also alle, die auf die Website zugreifen - aus der ganzen Welt! Die allermeisten sind aber keine Personen sondern Roboter, die alle Webseiten, auf denen sich etwas verändert, abklappern und scannen. Damit füttern die Suchmaschinen ihre Datenbanken mit Stichworten - und dem Hinweis auf die Quelle. Je mehr sich also auf unseren Seiten, auch und gerade im Forum, etwas bewegt, desto schneller sind die Roboternetze am Werkeln! Ob da etwas Interessantes zu registrieren ist, das entscheidet der "Roboter" selber! Oder ein Geheimdienst??? :evil:

Wenn du es mit SenjorBasel vergleichst, wo praktisch nur einige wenige interessierte Leser als Gäste angeführt sind, ist es (mir) klar, dass die Roboter daran nicht interessiert sind und die Seite nicht kennen.

Aus aller Welt: Ich weiss aus eigener Erfahrung mit einer anderen Webseite, die ich als Admin "pflege", dass die Statistiken der Zugriffe (nur für Administratoren einsichtbar) wirklich die ganze Welt umfassen; da ist der ferne Osten mit China, Japan, Korea, Indien, aber auch Ostländer wie Polen, Russland, Ukraine in den vorderen Rängen. Danach folgen die USA (Google & Co.), Kanada und Südamerika. Länder aus Europa, Deutschland, Frankreich, Schweiz, sind in den hinteren Rängen zu finden. Und wer sich die Mühe nimmt, die erkennbaren Identifikationsnummern (nur der Internet-Provider - bei mir ist es z.B. der Kabelbetreiber in Belp) zu orten, der wird erst wenige und auch nur vermutliche Leserinnen und Leser aus unseren Besuchern ausmachen können.

Fazit: Darum bin ich etwas enttäuscht, dass allzuviele unserer BesucherInnen sich nie anmelden und sich mit ihrem Avatar und dem Namen erkenntlich zeigen. Auch wenn sie nicht vorhaben, etwas zu schreiben oder beizutragen.

Ich hoffe, dir Colle und vielleicht noch anderen verwunderten Gästen ein wenig über die Geheimnisse der Webseiten-Statistiken verraten zu haben. Es ist jedoch nicht soooo lebenswichtig, aber ganz sicher ein Detail, das uns bewusst sein sollte!

Liebe Grüsse nach Basel, wo ich mich immer mal mit Kopf und Kragen umsehe, nicht als Gast!
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von WillY.

Mitgliederzahlen 25 Nov 2017 12:39 #3

Das wusste ich beinahe alles nicht! Herzlichen Dank dir Willy!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Albert

Mitgliederzahlen 26 Nov 2017 04:37 #4

Beim Blog ist es genau so wie WillY es beschreibt. Ist wirklich schade, denn diese Statistik macht keinen Sinn, finde ich.





Interessant daran ist, dass in meinem Blog Suchmaschinen ausgeschaltet sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Mitgliederzahlen 26 Nov 2017 09:38 #5

Ja, da hast du Einblick in die Zugriffsstatistik. Aber wie kannst du wissen, dass Suchmaschinen ausgeschaltet sind? Wer weiss denn, wer hinter den Robotern steckt?
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mitgliederzahlen 26 Nov 2017 19:15 #6

Sapperlott,
ich dachte dass ich die Suchmaschinen ausgeschaltet hatte, aber die Überprüfung zeigt, dass sie ON ist.... sowas. !!
Ah, jetzt fällt es mir wieder ein. Als ich die Napoleonposts machte habe ich sie eingestellt. Auf diesen Turm bin ich richtig stolz und denke, der sollte bekannt werden.
Beim Blog kann sehr vieles nach eigenem Bedarf eingestellt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Mitgliederzahlen 26 Nov 2017 20:27 #7

Es macht durchaus Sinn, seine Webseiten und/oder Blogs für die Suchmaschinen freizugeben, damit sie von Interessierten eben leichter gefunden werden können. Umsonst geht man ja nicht aufs Internet.

Die grossen und seriösen Suchmaschinen (Google, Yahoo, Bing usw.) halten sich an die Anweisungen auf der Webseite und respektieren sie. Die Bösen auf dieser Welt finden die Seiten und deren Inhalte sowieso.

Wichtig ist, dass das Passwort für die Administration sicher ist, und dass die Kommentarfunktionen gegen Spam geschützt ist, damit Hacker keinen Missbarauch mit der Seite treiben können.

HJK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

«Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar» (Der kleine Prinz)

Mitgliederzahlen 04 Dez 2017 22:27 #8

Mit meiner selbstgebastelten Zugriffsstatistik sortiere ich anhand der Host-Namen schon mal die Suchmaschinen aus, die sich mit eindeutigen Namen melden, also "bot", "crawler" usw. Andere Roboter kann man meist durch ihre Zugriffe im Sekundentakt erkennen.
Ich nehme an, dass kommerzielle Programme das auch so handhaben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum