Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: coop-geschenkkarte

coop-geschenkkarte 03 Jul 2018 23:28 #1

als ich mir heute das WM-spiel schweden-schweiz anschaute, war ich nebenbei am surfen. dabei überflog ich die neusten meldungen auf FB und wurde auf einen coop-wettbewerb aufmerksam :

(Link auf diese Fake-Seite gelöscht)

sehr, sehr selten nehme ich an einem wettbewerb teil. heute machte ich mal wieder eine ausnahme und klickte obenstehende adresse an, beantwortete erste fragen. für die fortsetzung sei ein code nötig, hiess es da, dieser könne über eine 0900er nummer angefordert werden. neugierig wählte ich die nummer, tippte den code ins offene fenster und klickte auf "weiter". bei der folgenden frage wurde mir klar, das ist ein fake. sogleich hab ich die tel.verbindung unterbrochen. und die entsprechende seite verlassen... hoffe, dass es keinen weiteren kontakt geben wird.

wer hat schon ähnliches erlebt ?

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...
Letzte Änderung: von jipégé. Begründung: Link auf diese Fake-Seite gelöscht

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 10:22 #2

heute morgen hatte ich kontakt mit dem kunden-service von swisscom. über die "gauner-aktion" sind sie bereits in kenntnis gesetzt worden und haben entsprechende massnahmen ergriffen.
den kunden-service von coop hab ich ebenfalls informiert. dort ist bekannt, dass ungenannte ausl.banden immer mal wieder versuchen, kunden zu täuschen...

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 10:34 #3

Eine "0900er nummer" anwählen, um irgendeinen Code zu erfahren, um an irgendeinen sogenannten Wettbewerb mitmachen zu können - LoLa, LoLa, du überraschst mich - obwohl ich ja weiss, dass das Fussballspiel sowas von deprimierend war.

Schon das Kleingedruckte ist eher skurril, da steht "Dieser Wettbewerb wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt, verwaltet oder steht im Zusammenhang mit ihm. Sie geben Ihre Daten an Dritte weiter und nicht an Facebook. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden für die Teilnahme an dem Wettbewerb verwendet und von der dritten Partei, die den Wettbewerb veranstaltet, geheim gehalten. "

Und dann eine 0900er Telefon-Nr !! Wieviel hat dir dieser 0900er Anruf gekostet ?

Ich habe den Link im Beitrag gelöscht, nicht nötig, dass weitere Leute darauf reinfallen.


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 10:50 #4

lieber jean-pierre, stell dir mal vor, wie ich mir gestern abend die haare gerauft habe :dry: :woohoo: :sick:
selber bin ich seeehr erstaunt, dass ich da mitgemacht habe - wie kann frau bloss sooo naiv sein ???
mag mein fehlverhalten nicht der CH-fussball-nati zuschieben...

gut, hast du den link entfernt.
übrigens, die kosten für meinen anruf auf die 0900er nr. belaufen sich auf fr. 1.52 - für eine "gesprächs"-dauer von 32''.

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 11:02 #5

zu den Kosten von 0900er Nummern



Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 11:33 #6

Das Thema coop-Geschenkkarte hat mich interessiert. Aber aus einem andern Grund als von LoLa geschrieben.
"Früher" als ich nicht so oft bei Coop einkaufte, wurde ich im CoopCity fast regelmässig gefragt, ob ich mit den Punkten zahlen wolle. Nun erhöht sich infolge Wohnortwechsel mein Punktekonto rascher. Aber ich werde nie mehr zum bezahlen mit Punkten gefragt.
In der Coop-Zeitung las ich gestern, die Punke könnten auf eine Geschenkkarte übertragen und mit dieser bezahlt werden.
Muss ich jetzt für mich selber eine Karte erstellen lassen und dann mit dieser bezahlen? Wieder Plastik und etwas mehr im Portemonnaie ......!

ich wünsche euch einen guten Tag!
Susanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 18:11 #7

meine zeilen beantwortet der coop-kundendienst folgendermassen:

"Vielen Dank für Ihre Mitteilung, die wir am 4.7.2018 erhalten haben und dafür, dass Sie uns die Gelegenheit zur Stellungnahme geben.
Offenbar wurde unser Name von einer betrügerischen Organisation benutzt. Wir posten nur über unsere eigene Seite. Coop als vertrauenswürdiges Unternehmen ist leider immer wieder von Phishing Attacken betroffen.
"

passet uf u häbet sorg :)
sommerliche grüsse
LoLa

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das wahre Leben welkt nicht in seiner Jugendschönheit
und
erschöpft sich nicht in der Reife des Alters.
(H. von...

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 18:55 #8

Ohiostar, wenn Du bei COOP@Home online bestellst, kannst Du die Liefergebühren mit Punkten bezahlen.

bribli.ch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

coop-geschenkkarte 04 Jul 2018 19:07 #9

zum Bezahlen mit den Coop-Superpunkten siehe deren Website
www.supercard.c...unkten-bei-coop-city.html

Leider nicht so einfach wie mit den M-Cumulus-Punkten


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

coop-geschenkkarte 05 Jul 2018 08:02 #10

... dabei überflog ich die neusten meldungen auf FB

Sehr gut, liebe LoLa, dass Du uns Deine Erfahrungen erzählt hast. So wird man wieder vorsichtiger im Umgang mit dem Netz. Jetzt weiss ich wieder, warum mir FB und Ähnliches weder auf den Tisch, noch in die Tüte kommt. Der Klickfinger sitzt ja manchmal ziemlich locker. Obwohl ich fast alles meide, wo nur 'Klick hier' draufsteht.

En Schöne!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

coop-geschenkkarte 06 Jul 2018 14:52 #11

ich danke jipégé für den Hinweis.
Jetzt muss ich dran denken, bei CoopCity jedesmal zu sagen dass ich mit Punkten zahlen will! Oder einfach einmal so richtig pöschtele, dann sind die zur Zeit angehäuften 130.- ja eigentlich kein Problem .....hihi-haha!

Interessant auch der Hinweis betreffend verlorene Karten in der www-Info: da hätte der Finder unser Guthaben mit der von Mister Ohiostar verlorenen Supercard brauchen können! Das ist schon ein paar Monate her, also ist das Kärtli wohl gut entsorgt worden.

euch allen wünsche ich viel Glück und keinen Ärger mit Punkten und anderen Kundenfängereien!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

coop-geschenkkarte 11 Jul 2018 09:36 #12

Mail von coop... (mit Gutschein)

Liebe Sehr geehrter ...

1. Daneben
2. Warum redet man die Frauen mit 'Liebe abc' an und die Männer mit 'Sehr geehrter Herr xyz'?

Denken ist Glücksache, sagen die sich wohl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

coop-geschenkkarte 11 Jul 2018 10:32 #13

Frauen erreicht man über Emotionen, Liebe und dergleichen.
Männer suchen die Ehrerbietung und wollen ver- oder geehrt werden.
(frei erfunden und ohne jegliche Garantie)


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

coop-geschenkkarte 11 Jul 2018 11:07 #14

jipégé schrieb: ... (frei erfunden und ohne jegliche Garantie)

Von wegen frei erfunden, nur gut beobachtet.
Allerdings kenne ich auch Frauen, die ohne Ehrerbietung nicht zufrieden wären und Männer ohne Liebe genau so.
Es lebe die Gleichberechtigung. (Nicht nur im Arbeitsprozess!)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

coop-geschenkkarte 11 Jul 2018 11:44 #15

Ich verachte die gleichberechtigung.ich möchte niemals in männlichen fahrwassern mich bewegen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum