Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gefahren im Internet

Gefahren im Internet 05 Jan 2017 13:24 #16

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3514
Gehst Du davon aus, dass sich ein Angreifer bei Dir immer anmeldet oder ankündigt?
Die wirklich gescheiten Verschlüsselungs- und Erpressungs-Käfer nisten sich ein, bleiben eine Weile ganz ruhig, bis sie möglichst alle angeschlossenen Festplatten und ihre Inhalte verschlüsselt haben und melden sich dann: "Gugusli, ich habe alle deine Daten verschlüsselt. Du kannst sie erst wieder entschlüsselt haben, wenn du mir soundsoviel überwiesen hast".

Wenn ich nichts von der Schutz-SW gehört habe, kann ich annehmen, dass ich entweder nicht angegriffen wurde oder dass diese Schutz-SW den Angreifer früh genug bodigen konnte - das wollte ich sagen. Aber jeder hat halt sein eigenes Sicherheitsempfinden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Gefahren im Internet 05 Jan 2017 15:12 #17

Andreas schrieb: Angriffe, von denen man nichts merkt, gehören bei mir nicht zum Sicherheitsrisiko.
Liege ich da falsch? Was kann mir schon passieren, wenn ein Angreifer sich nicht bemerkbar macht?


Mit Verlaub, aber das könnte man nochmals gründlich überdenken.

HJK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gefahren im Internet 05 Jan 2017 17:56 #18

Ja, HJK, das habe ich getan. Meine Überlegungen gehen so:
Was kann mir passieren, wenn ich einen Angriff nicht bemerke? Mein PC kann blockiert werden, Dateien gehen verloren oder werden zerstört, verunstaltet oder was weiss ich noch alles ...
Na und?

Ist mein Leben als Andreas damit gefährdet? Nein.

Ich verliere bloss eine Möglichkeit der Kommunikation. Ich verliere Unterlagen, von denen ich heute meine, sie seien wichtig. Sind sie es wirklich? Hängt denn mein Leben von den Unterlagen im PC ab?
Habe ich im PC Dinge versteckt, die man von mir nicht wissen soll, darf, die mich in ein schiefes Licht, oder gar ins Gefängnis bringen?
Nein.

Ich komme zu meinem persönlichen Resultat, dass ich für mich viel wesentlichere Werte habe zum und im Leben, als den PC.

Aber das sind nur meine ganz persönlichen Überlegungen. Nüüt für Unguet, aber ich bin eben ein Philosoph.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas.

Gefahren im Internet 05 Jan 2017 20:52 #19

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3514
so ganz nebenbei : ungeschützte und verseuchte PC's sind eine Gefahr für die "Umwelt", ausser man gehe damit nicht auf's Netz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Gefahren im Internet 05 Jan 2017 22:11 #20

auch so ganz nebenbei: mein Mac ist mit den notwendigen Sicherheitsprogrammen geschützt,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gefahren im Internet 08 Jan 2017 20:25 #21

Andreas schrieb:
Ich komme zu meinem persönlichen Resultat, dass ich für mich viel wesentlichere Werte habe zum und im Leben, als den PC.


Da kann ich Dir nur zustimmen, Andreas, denn diese Parallelgesellschaft mit Internet, Compi, Handy etc. macht mir nur noch Angst.

Wenn die Mutter die Kinder per SMS zu Tisch ruft? Wenn Eltern mit ihren Kindern zur Suchttherapie müssen?

Ja wo sind wir denn gesellschaftlich angekommen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gefahren im Internet 06 Apr 2017 11:58 #22

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3514
Von mehreren Personen erhielt ich die Information zu einer neuen SPAM-Mail.
Sie kommt mit dem DHL-Logo daher und kündigt die Lieferung eines Pakets an



Die Absender-Mailadresse lautet
DHL Paket [Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!]
weist also nicht auf eine wirkliche DHL-Seite

Zudem werden die Umlaute falsch umgesetzt
Hallo lieber Kunde,
der Zustelltermin für Ihr Paket hat sich auf Mittwoch, 15:00-17:00 Uhr geändert.

Auch der mitgelieferte Link weist auf eine ganz andere Seite


Eigentlich wären dies genügend eindeutige Hinweise auf SPAM - und trotzdem werden viele Empfänger reinfallen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Gefahren im Internet 08 Apr 2017 09:12 #23

Hallo Jean-Pierre,
ich hab das Mail auch erhalten. Habe es aus Sicherheitsbedenken gelöscht und dann einen kompletten Suchlauf mit meinem G-Data Security laufen lassen. Es hat dann doch noch was gefunden, aber ob das mit dem genannten Mail zu tun hat ?
Thedy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum