ICON-Link

16.05.2018 - 09:50 - 17:44 -- Erwin/jipégé -- Ort: Hagneck

Besuch des Wasserkraftwerks Hagneck am Bielersee

Das 2015 eröffnete Wasserkraftwerk Hagneck ist eine ökologische Meisterleistung und ist schweizweit einzigartig.- mit dem Bäre-Höck kannst Du es besuchen


Das Wasserkraftwerk Hagneck wurde 2015 nach rund vierjähriger Bauzeit eröffnet. Es leistet einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Region Seeland mit einheimischer und erneuerbarer Energie. Beim Bau wurde die Natur nicht vergessen. Rund um das Kraftwerk wurde das Gelände dem geschützten Seeufer angepasst. Das Fischumgehungsgerinne ist schweizweit einzigartig und der neuentstehende Auenwald steht unter Naturschutz von nationaler Bedeutung.
Bei der Führung werden sowohl die modernste Technik des Werks, als auch die vorbildlichen Naturschutzmassnahmen vorgestellt.

Wir werden mit der Bahn nach Hagneck fahren und nach dem Mittagessen im Restaurant Brücke, mit einem gut halbstündigen Fussmarsch zum Kraftwerk gelangen. Witterungsabhängig wählen wir entweder den Wanderweg durch den Wald oder die geteerte Fahrstrasse.

Der Rückweg ist etwas kürzer und geht bergauf mit etwa 60 Treppentritten zum Bahnhof.

Durchführungsdatum    Mittwoch 16. Mai 2018

Programm

09:50 Treffpunkt Bahnhof Bern
10:13 Bern ab (Gleis 10)
10:38 Biel/Bienne an (Gleis 7)
10:50 Biel/Bienne ab (Gleis 11)
11:09 Hagneck an (Halt auf Verlangen)

11:30 Treffpunkt für selbständig Reisende im Gasthof Brücke Hagneck
11:30 Mittagessen im Gasthof „Brücke“ (unbedingt die Menüwahl im Anmeldeformular treffen)
Fussmarsch oder Mitfahrgelegenheit zum Kraftwerk

14:00 Beim Besucherempfang, Beginn der Führung (Dauer 1⅟₂ Stunden)
Rückweg zum Bahnhof

16:33 Hagneck ab (Halt auf Verlangen)
16:56 Biel/Benne an (Gleis 11)
17:15 Biel/Bienne ab (Gleis 7)
17:44 Bern an (Gleis 4)

Mittagessen im im Gasthof „Brücke“ Hagneck

Menü 1 zu Fr 27.50

Diverse Blattsalate an Hausdressing
CH-Hackbraten, Gemüse-Trio und Kartoffelstock
Dessert Eisbecher Romanoff

Menü 2 zu Fr 27.50

Diverse Blattsalate an Hausdressing
Hausgemachte Butterrösti belegt mit frischem Gemüse, mit Käse überbacken
Dessert Eisbecher Romanoff

Kosten

Kollektiv ab Bern mit GA/Tageskarte/Gemeindekarte          6.-
Kollektiv ab Bern mit 1/2-Tax                                              22.-
Kollektiv ab Bern ohne Abo                                                33.-
Inbegriffen in diesem Preis sind die Bahnfahrt retour mit Kollektivbillet ab Bern und die Führung. Mittagessen und Getränke sind nicht inbegriffen.
Selbständig Reisende bezahlen 6.- für die Führung
Bäre-Höck-Gutscheine werden selbstverständlich in Zahlung genommen.

Wer die Mitfahrgelegenheit vom Gasthof zum Kraftwerk und zurück zum Bahnhof nützen will, trägt das unbedingt im Anmeldeformular ein. 

Der Anlass findet bei jedem Wetter statt. Entsprechende Kleidung ist zu empfehlen.

Anmeldungen sind bis Sonntag 6.Mai 2018 mit diesem Formular möglich. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Bitte bezahlt erst nach Erhalt der definitiven Anmeldebestätigung (nach Anmeldeschluss), aber vor dem Anlass auf das Postkonto Bäre-Höck 30-169574-0 (wegen den Gebühren bitte nicht am Schalter!) oder sonst bar anlässlich der Reise.

Wie immer freuen wir uns auf alle Gäste aus Nah und Fern!

Bleibt noch zu hoffen, dass der Wettergott es gut mit uns meint und nicht alle Schleusen öffnet. Unter welchem Himmel auch immer wünsche ich uns allen einen erbaulichen und gemütlichen Tag.

Der Organisator Erwin Weigand

Haftung

Bei allen durch SeniorBern bzw. Bäre-Höck organisierten Angeboten ist jegliche Haftung bei Unfällen, Schäden oder Verlusten ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind dafür selbst verantwortlich.

Fotografieren
Bei den meisten Anlässen des Bäre-Höcks wird fotografiert. Einige dieser Bilder werden danach als Bericht in den Foren publiziert. Wer nicht auf einem der publizierten Bilder erscheinen will, soll dies vorgängig den Fotografen melden.