Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet

THEMA: Makrofotos

Makrofotos 13 Sep 2015 13:34 #46

Bin heute wieder Herbstzeitlosen fotografieren gegangen. Aus Schaden wird man klug - letztesmal bei Prallsonne, diesmal morgens und bei bedecktem Himmel. Das ist viel besser herausgekommen, aber anstrengend ist es schon, so am Boden herumzukriechen, Makro und ohne Stativ. Gibt es überhaupt soo niedrige Stative? Am Dienstag gehe ich nochmal, dann mit 400 ISO statt 800. B)







Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Makrofotos 13 Sep 2015 22:28 #47

Ja, bribli - die Gorillapod-Stative - in verschiedenen Grössen. Genial !

Du kannst danach googeln.

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Makrofotos 14 Sep 2015 08:11 #48

Wirklich genial, Rollo! Hab gegooglet und wer die Wahl hat, hat die Qual. Zwar will ich kein Makrospezialist werden, aber für manche Motive ist ein Tischstativ vielleicht keine schlechte Idee....Danke für den Tip!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Makrofotos 14 Sep 2015 12:31 #49

Dieses Gorilla... Stativ habe ich schon mal in Aktion gesehen. Ein paar paar junge Leute haben unter einer Linde auf unserem Chileplatz ein Filmli gedreht. Leider habe ich erst kürzlich meine 'Reportage' darüber im digitalen Rundordner entsorgt. Verd... schade!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Makrofotos 14 Sep 2015 13:01 #50

Für bodennahe Aufnahmen eignet sich bestens auch ein Hirsekissen. Das ist quasi ein Sacco für die Kamera.

Hier ein paar meiner gestrigen Streife in der Belpau bei der Hunzigenbrücke.Wieder mal Libellen gesucht und ein grün/goldenes Stäbchen gefunden, das sich mit der kleinen Nikon aus wenigen Centimetern aufnehmen liess.







WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von WillY.

Makrofotos 15 Sep 2015 12:39 #51

Willy, Dein Hirsekissen ist ja gut und schön, aber viel schwerer als das Ministativ?
Ich habe heute Makros im Freien geübt - nach 3 Aufnahmen war die Batterie leer! Wahrscheinlich versehentlich an den EIN-Schalter gekommen beim Versorgen vorgestern. Diese Super-Wunderkamera ist einfach nicht mehr zum Anfassen, so kompliziert ist sie.
Dann nahm ich eine Herbstzeitlose mit nach Hause und machte dort weiter.








Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Makrofotos 15 Sep 2015 14:48 #52

Gut, deine Studioaufnahmen, bribli. Hast du einen schwarzen Karton als Hintergrund, dass dieser so sauber ist?
Betr. Hirsekissen: Du kannst auch Steropur- (Sagex-)kügelchen verwenden, wenn Hirse zu schwer ist. Das Kissen muss nicht grösser sein als Breite und Länge der Kamera.
Liebe Grüsse
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Makrofotos 15 Sep 2015 15:36 #53

Nein, Willy, kein schwarzer Karton. Ich habe eine dunkle Granitabdeckung in der Küche als Hintergrund. Dann hab ich evt. noch Störendes mit der Giesskanne von PSE7 und mit dem Pinsel nachgeschwärzt.
Hirsekissen wäre gut für meine Knie, aber dann kann ich nicht mehr aufstehen :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Makrofotos 15 Sep 2015 16:01 #54

Sie werden immer schöner, die Herbstzeitlosen, bribli.
Thema Hirsekissen: Auch ich dachte erst an die Knie und an einen Flaschenzug nachher. Aber WillY hat da wohl noch einen anderen Trick auf Lager. bribli, Giesskanne PSE7 und Pinsel... tststs, das gehört doch in die Zauberkiste Deines Foto-Bearbeitungsprogramms, oder? Britti Du sprichst in Rätseln. :pinch:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.

Makrofotos 16 Sep 2015 17:21 #55

Hier ist mein heutiger Versuch mit Makro:



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Makrofotos 16 Sep 2015 21:49 #56

Gefällt mir ausgezeichnet, Bribli !

Schöne Bildkomposition, technisch tiptop und der tiefschwarze Hintergrund betont die Blüte hervorragend. Auch das gewollte Anschneiden der Blüte passt bestens und gefällt mir - das Bild wird meiner Meinung nach dadurch spannender.

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Makrofotos 17 Sep 2015 08:47 #57

Danke, Rollo! Ich bin am Ausprobieren.
Heute dieser Versuch, das Gänseblümchen hatte nur 1.7cm Durchmesser.



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bribli.ch

Makrofotos 17 Sep 2015 14:57 #58

rollo88 schrieb: Ja, bribli - die Gorillapod-Stative -




Diese beiden Stative liegen bei mir ungenutzt rum. Die könnte ich super-günstig abgeben, wenn du eines oder beide möchtest, bribli.
Das kleinere ist max. 16cm hoch, das grössere 25 cm. Schick mir doch eine PN. Liebe Grüsse, Blumenfrau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eine Auswahl von Fotos meiner Arbeiten auf meiner Website

Makrofotos 17 Sep 2015 16:18 #59

Auch diese Aufnahme gefällt mir sehr gut, Bribli.

So wie Du die Aufnahme hier zeigst ist EINE "gute" Version. Es gäbe Aenderungsmöglichkeiten - wie meistens:

Bildausschnitt: jetzt 2 zu 3 Seitenverhältnis, oben/unten ist gegeben, aber rechts könnte weg und so ein Seitemverhältnis von 3 zu 4 oder evtl 4 zu 5 Seitenerhältnis machen.

Kontraste: diese jetzige weiche Art mag ich persönlich sehr. ABER: etwas kontrastiger und etwas scharf gezeichnete Blütenränder wären möglich.

Sicher haben andere noch zusätzliche Anregungen.

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Makrofotos 18 Sep 2015 11:12 #60

Mein Makroversuch, eine Biene auf Futtersuche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thesi.
Powered by Kunena Forum