Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet

THEMA: GEO-Bilder-Rätsel CH

GEO-Bilder-Rätsel CH 12 Jun 2017 12:46 #4471



Ich bin auf einer kurzen Wanderung von A nach B an dieser Kirche vorbeigekommen.
Als Hilfe: B ist die Nachbargemeinde vom Ort wo die Kirche steht und da steht ein bekanntes Schloss, wo zu jener Zeit Madame de Staël unzählige Intellektuelle empfing.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss ..Theo

GEO-Bilder-Rätsel CH 12 Jun 2017 13:12 #4472

Es könnte die Église Saint-Christophe in Commugny sein. Stimmts?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss Erwin

GEO-Bilder-Rätsel CH 12 Jun 2017 13:14 #4473

Das bekannte Schloss: Coppet. Nach der Nachbargemeinde könnt Ihr weiter suchen. Ich suche jetzt, was die Madame de Staël geschrieben hat.

omg - ist Erwin aber schnell heute - ig glob das ist garamänd auch kein echter Berner :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

GEO-Bilder-Rätsel CH 12 Jun 2017 13:37 #4474

Die reformierte Kirche von Commugny.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 12 Jun 2017 13:42 #4475

Erwin schrieb: Es könnte die Église Saint-Christophe in Commugny sein. Stimmts?


Erwin,
ja so ist es. Also auf ein Neues.

Meine Wanderung ging von Versoix nach Coppet, wo ich den Zug nach Hause bestieg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss ..Theo
Letzte Änderung: von Theo.

GEO-Bilder-Rätsel CH 12 Jun 2017 15:18 #4476

Im gleichen, unbernischen Tempo bringe ich ein Landschaftsbild vom Beginn einer der letzten Wanderungen.



Der wilde Bergbach unten in der Schlucht hat an seinem Ufer seltene Überraschungen parat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss Erwin

GEO-Bilder-Rätsel CH 14 Jun 2017 17:09 #4477

Also, ich taste mich mal in die Nähe. Die Bergspitzen im Hintergrund habe ich identifiziert. In der Mitte ist das Gehrihore (östlich von Frutigen) und dahinter guckt das Elsighore (zwischen Frutigen und Adelboden) hervor.
Ergo, ihr wart auf einer Wanderung irgendwo zwischen Aeschiried und Kiental.
Die erwähnte Schlucht könnte die Suld sein. Da fehlen mir aber die Überraschungen, ausser dem Pochtenfall. Ist da noch eine Hängebrücke?
Bin ich auf deinen Spuren?
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 14 Jun 2017 18:20 #4478

Die Überraschung könnten auch Holzskulpturen, mit der Motorsäge geschnitzt an Baumstrünken, die auf 2-3 m über Boden abgesägt wurden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 14 Jun 2017 18:53 #4479

Aber ja, Willy du hast es auf Anhieb getroffen. Nein, die seltene Überraschung waren die Frauenschuh-Orchideen.







Von Aeschiried hinunter in den Graben der Suld. Von da stammt das Bild. Das Gerihorn war mir schon einige Male ein hohes Ziel, aber nun ist es mir defintiv zu hoch. Dafür durfte ich zum ersten Mal im leben die Frauenschüeli in der freien Natur sehen.
Zum Glück ist es dort unten abgelegen und schwer zugänglich, Holzerei ist unrentabel und unnötig.
Willy ist dran.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss Erwin
Letzte Änderung: von Erwin.

GEO-Bilder-Rätsel CH 14 Jun 2017 18:56 #4480

Oh welche Überraschung, Erwin! Ja, Frauenschühli sind natürlich auf der Landeskarte nicht auszumachen :woohoo:
Ich muss wieder tief hinab ins Archiv!
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 14 Jun 2017 21:12 #4481

Ich habe zu tief angefangen zu wühlen und bin prompt beim Durchsehen der Alben hängen geblieben :oops:

Aber hier habe ich (auch) einen schönen See. Wie heisst er und wo liegt er?



WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 17 Jun 2017 15:41 #4482

Hinterburgseeli Axalp?
Gruss Pepe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 17 Jun 2017 15:43 #4483

Oh nein, Pepe, nix Axalp; viieeel weiter weg!
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 18 Jun 2017 17:54 #4484

Dann warst du im Engadin?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 18 Jun 2017 19:21 #4485

Ja Pepe, Engadin ist heiss! Aber eher am Rand oder gar schon ännet em Rand.
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 19 Jun 2017 11:10 #4486

Lai da Palpuogna im Albulatal?

Gruss Baeremanni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 19 Jun 2017 11:18 #4487

Jaaaaa, Walter, das ist er, der schönste See in der Schweiz, wie ihn einst ein fc-Kollege genannt hat. Er liegt unweit der Passhöhe des Albulapasses, wenn man aus dem Engadin kommt.
Du hast sicher wieder ein kniffliges Bild auf Lager, gell.
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

GEO-Bilder-Rätsel CH 19 Jun 2017 19:24 #4488

Willy, Du hast es ja auch leicht gemacht mit Deinen Hinweise. So manchen Bergsee gbt es in diser Region ja auch wieder nicht.

Ich stelle alle Mitrater nun vor ein hoffentlich schwierigeres Problem. Ich möchte Wissen, auf welchem Gipfel ich hier forgrafiert habe.
Es ist übrigens ein wirklich schöner Wandergipfel und erfodert keine Kletterkünste oder Bergseil.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Baeremanni.

GEO-Bilder-Rätsel CH 19 Jun 2017 19:29 #4489

WillY schrieb: Jaaaaa, Walter, das ist er, der schönste See in der Schweiz, wie ihn einst ein fc-Kollege genannt hat. Er liegt unweit der Passhöhe des Albulapasses, wenn man aus dem Engadin kommt.
Du hast sicher wieder ein kniffliges Bild auf Lager, gell.
WillY


WillY,
nichts zum Namen deines gefundenen Sees, Lai da Palpuogna.
Nur er liegt auf der andern Seite des Albulapasses (2315 m) auf 1918 m, oberhalb Preda (1789 m). Der See den man antrifft wenn man vom Engadin hochfährt ist der Albulasee auf 2294 m, da ist die Vegetation anders, da hat es keine Bäume wie beim Lai da Palpuogna.
Ich hab mir gerade noch mal die Tour de Suisse Etappe vom letzten Donnerstag angeschaut. Die Fahrer, wenn sie denn Zeit hatten, konnten rechts unter ihnen
den See bewundern. Auf deinem Bilde ist die Strasse zu erkennen oder eher zu erahnen.

Ciao ..Theo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss ..Theo

GEO-Bilder-Rätsel CH 19 Jun 2017 19:46 #4490

Ja, Theo, du hast natürlich Recht. Ich hätte schreiben sollen "unweit NACH der Passhöhe, wenn man vom Engadin her kommt"¨.
Ich wollte damit andeuten, dass der See eigentlich eben nicht mehr zum Engadin gehört.
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum