Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet

THEMA: Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch?

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 23 Mär 2015 12:11 #21

Orange Blossom special.
A) Mit den Country Sisters



BI Mit Johnny Cash



Da weiss man gar nicht, was schöner ist :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 29 Mär 2015 19:17 #22

Da wäre noch Dagobert (bürgerlich, Lukas Jäger). Ein besonderer Schlagersänger. Eigentlich interessiere ich mich nicht für Schlager, doch die Hartnäckigkeit, wie er noch nach soundsovielen Jahren seine unerfüllte Liebe besingt erstaunt mich. Er hatte sich fünf Jahre lang in die Bündner Berge verzogen und dort sehr spartanisch gelebt. Er hat überlebt, wohnt jetzt in Berlin und trauert immer noch singend um seine unerfüllte Liebe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 02 Apr 2015 08:49 #23

Sürmel



Dies zum Thema ...

... persönlicher Animositäten und Antipathien unter den Usern ... der künftig in einem zivilisierteren Tonfall ... :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 02 Apr 2015 09:32 #24

carmen schrieb: ... persönliche Animositäten und Antipathien unter den Usern


Gibt's die ? hier ? wo ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 02 Apr 2015 09:43 #25

Keine Angst Jean-Pierre - das war doch nur ein Auszug aus Peter's Zitat seines 1. April-Scherzes... Also Schnee von gestern (im wahrsten Sinne des Wortes).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 05 Apr 2015 18:56 #26

Stiller Has



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 23 Apr 2015 09:56 #27

Für Heimweh-Kölner.

Bläck Fööss - Un dann hammer dat Jeföhl dat mer noch lääve.



Boogie & Beethoven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 26 Apr 2015 08:08 #28

Sehr schön, dass Corin Curschellas auch wieder einmal in der Villa zu Gast war!





Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 29 Apr 2015 12:26 #29

Wollten wir nicht schon immer mal über's Wetter reden?



Ganz aktuell... o sole mio ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.
Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 09 Mai 2015 10:26 #30

Michael Zisman und das Bandoneon.



Endlich konnte ich die einzige CD, welche zurzeit auf dem Markt sei (?) abholen: mi bandoneon - un homenaje.

M.Z. schreibt: Mi Bandoneon ist meine persönliche Hommage an all die hervorragenden Bandoneon-Spieler, denen ich im Verlauf meines Lebens und meines Studiums begegnet bin und die mich in irgendeiner Weise gelehrt, unterstützt und beeinflusst haben. Das Schaffen, die Musik jener grosser Persönlichkeiten, die ich allesamt ehre und hochachte, begleitet und nährt mich Tag für Tag.
Ich danke dem Schöpfer, dass ich ihnen allen begegnen durfte. M.Z., Bern, 2005.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 09 Mai 2015 12:23 #31

Carmen, ich habe beim Konzert "Misa Tango Argentina" mit unserem Chor, hautnah erlebt, wie der Bandoneonist des Silencio Orquesta de Tango, José Luis Betancort sein Bandoneon derart "traktiert" hat, dass es Schaden genommen hat dabei. Für ihn war das kein Problem, er hat es während des Konzertes in aller Seelenruhe wieder spieltauglich gemacht.




Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 11 Mai 2015 16:06 #32

Ja, was gäbe es noch? Wie sagt man seinem Stil?
Da bin ich doch nach längerer Zeit gestern bei einem Besuch am Zürichseeufer wieder einmal meinem Neffen begegnet, der gerade auf der Heimfahrt von einem Auftritt in Karlsruhe schnell bei Mutter vorbeischaute. Er ist studierter Musiker, Songwrighter, Texter, Sänger, Rapper, Pianist und was auch immer er für seine erfolgreichen Einzelauftritte braucht - aber auch Partner und Begleiter von Sandra Kreisler, mit der er in Berlin Kreuzberg eine Wohnung und das Musikprojekt "Wortfront" teilt. Er nennt sich Roger Stein . . .


Ein vifer Kerl, der da mit uns auf dem Balkon über dem See sitzt, wo er einst aufgewachsen war. In mir wird der Paparazzo geweckt!



Ich wünsche ihm Glück und weiterhin Erfolg!
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 12 Mai 2015 06:41 #33

Sogar der Neffe des Paparazzos frägt sich:

WARUM?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S A L V E *** Inge Carmen S.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 12 Mai 2015 09:37 #34

. . . . ja, warum und noch viel mehr, gell! :ohmy:
Danke, Carmen
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 19 Mai 2015 13:34 #35

Hatten wir das schon...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum