Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet

THEMA: Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch?

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 06 Okt 2015 09:42 #61

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Mit Musik geht alles besser...













So, das war also der Niederländer (und der Holzschuh ist immer dabei). Mal kucken ob's geklappt hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 06 Okt 2015 12:06 #62

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Weiter geht's rheinaufwärts - irgendwann in die Thur und irgendwann in die Töss - nach Winti.
Aber hallo, da läuft ja ein Musikantenkollege durch's Bild! Also, wenn das nicht affenmegagigageil ist, dann weiss ich auch nicht :silly:



Aber hallo - wieder Probleme mit den GigaMegaKilodings...
Die nächsten Fotos will ich aber - u fertig - basta!




Leider ohne Ton - es tönte aber gut.

Da hat mich mein iphoto aber wieder einmal



total verwirrt.

Und hier noch eine Niederländerin - de Rozentuin - sooo romantisch.




Könntet Ihr sie hören, würde sie das spielen.




Eine megatoppe Alegig - und sogar ohne Löcher in der Knieregion. Das waren noch Zeiten...!


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 12 Okt 2015 08:45 #63

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Ausklaar? (Neeein - die Worte hör ich wohl, aber den ganzen Text muss ich mir wohl erst übersetzen lassen ;) )



Ich glaub ich hab was an den Ohren, tststs...

Sie & i, mir zwöi, gäge räscht vo dr Wäut
nähme mirs no lengschtens uuf. härzliebschti, gib Gas & entfüehr mi nomau, we de Summer wieder chunnt.

wok wok. lele wok. alele wok oma. alele wok oma lele.

ausklaar!?
meh oder minger.
dr Wind wäit usnahmswys mau vo hinger. aues verlore & aues wieder gwunne.
Sie & i & dr ganz Tag sunne

mir hei chaut gha wie d Söi
& mir hei Vögu übercho.
o dr Winter isch e Marathonlouf.
so lang us autem Bode aber ging no nöis Grüen wachst,
nimi no mängs, wo chunnt, i chouf.

wok wok. lele wok. alele wok oma alele wok oma lele

ausklaar!?
meh oder minger.
dr Wind wäit usnahmswys mau vo hinger.
aues verlore & aues wieder gwunne.
Sie &; i & dr ganz Tag sunne
ausklaar!?
meh oder minger.
dr Wind wäit usnahmswys mau vo hinger.
aues verlore & aues wieder gwunne.
Sie & i & dr ganz Tag sunne

Sie & i & dr ganz Tag sunne

alele wok oma alele

Zitat von der entsprechenden Suchmaschinen-Seite:
Noch keine Übersetzung vorhanden.
[/i]
So ein Pech aber auch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 14 Okt 2015 07:25 #64

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Bärndütsch scheint Euch auwäg bekannt zu sein. Darum singen jetzt die Appezöller ein wohlklingendes Zäuerli (mit den Händen im Hosensack natürli). Irgendwann habe ich entdeckt, dass man im hohen Norden (Lappland z.B.) ganz ähnliche Klänge gefunden hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 15 Okt 2015 05:49 #65

L'art et la manière de faire du neuf avec de l'ancien ...
Die Art und die Weise, etwas Neues mit dem Ehemaligen zu machen ...

Manu (Tryo) & L.E.J. (= Lucie, Elisa & Juliette), Hit The Road Jack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüßen

Jean-Pierre

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 07 Nov 2015 16:45 #66

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Auf besonderen, einsamen Wunsch. Wird gerne erfüllt, weil ich die Interpreten so mag.
Hier sind sie in Konstanz zu sehen.



Und hier sind sie: De Strawanza, mit dem Titel: 'Schneeflöckchen - Weissröckchen - wann kommst Du geschneit?'




Mir scheint, diesem Hund ist's seltsamerweise pudelwohl.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 11 Nov 2015 07:50 #67

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Schellenursli. Linard Bardill.



Das ist bestimmt etwas für Eure Enkelkinder.

www.cineman.ch/.../Schellenursli/

Und Wikipedia meint dazu: Vergesst aber auf keinen Fall das Buch zu schenken - denn es ist bald Weihnachten.

Schellen-Ursli (selten auch Schellenursli), im rätoromanischen Original Uorsin, ist eine Kindergeschichte der Autorin Selina Chönz und des Künstlers Alois Carigiet. Es gehört zu den bekanntesten Bilderbüchern der Schweiz.




Version 1964.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 11 Nov 2015 08:24 #68

Das erinnert mich an meine Kindheit...
Cela me rapelle mon enfance ...

Joselito :





Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüßen

Jean-Pierre

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 18 Nov 2015 05:48 #69

* Smooth Criminal von Michael Jackson mit einer Drehorgel




* Und die originale Version :

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüßen

Jean-Pierre

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 26 Nov 2015 06:39 #70

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Fremdfötzelige Musikanten - Film in Winterthur verpasst - läuft aber noch in anderen Städten.

Mal sehen, was sich finden lässt.







Christine Lauterburg ist in diesem Film von Kulturwerk auch zu sehen. Ein Video davon finde ich nicht, dafür aber dies ...



... und das

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 01 Dez 2015 15:10 #71

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Eigentlich suchte ich 'nur' Pascal Gamboni und fand tatsächlich noch Arno Camenisch, welchen ich an einer Lesung vor ein paar Jahren kennenlernen durfte. Allerdings in rätoromanisch teilweise. Ich verstand kein Wort - aber es tönte so schön.








Pascal Gamboni.




Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 02 Dez 2015 00:40 #72

Mal öppis anders:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss, Peter

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 02 Dez 2015 05:57 #73

Auf einer Strasse in Russland, spielt ein in Dark Vador angezogener Mensch den kaiserlichen Star-Wars Gang mit einem Balalaika.

Dans une rue en Russie, un homme habillé en Dark Vador joue la Marche impériale de Star Wars avec une balalaika.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüßen

Jean-Pierre

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 02 Dez 2015 18:55 #74

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Russland - zeitmässig noch weiter zurück. Der Grossvater kam aus russischer Gefangenschaft und hat dieses Lied mitgebracht. Der Onkel sang es und alle heulten. So ist das Leben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 11 Dez 2015 07:09 #75

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Und wieder Klezmer!



Der Musikwunsch von Frau Simonetta Sommaruga in der Glasbox z'Bärn.

Gestern.

Müsik, Müslim, Blümli und Politich u.v.a.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 12 Dez 2015 16:55 #76

"Danke" im Berner Münster




"Gebätt"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.
Letzte Änderung: von kornblume.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 15 Dez 2015 15:28 #77

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Die Rappen-Run-Gruppe läuft ein, oder sie ist bereits eingetroffen.
'Jeder Rappen zählt' mit gemischter Musik. Sie ist zwar hier nicht die Hauptsache, aber vielen Menschen ist sie doch ein 'Rappen' wert. Es ist erstaunlich mit wie viel Phantasie Kinder und Erwachsene für die Aktion die Sammelbüchse schwingen. Da hat man das Gefühl, dass es mit der Menschheit bzw. der Hilfsbereitschaft doch noch nicht ganz bergab geht.

www.srf.ch/radi...ung-bundesplatz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 29 Dez 2015 07:11 #78

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Panflöte - Gheorghe Zamfir

Einsamer Hirte
[/i]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 04 Jan 2016 10:02 #79

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Gesang ist auch schön, besonders von Charles Aznavour...





... und Nana Mouskouri

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Musik - traditionell - neumödisch - was gäbe es noch? 11 Jan 2016 08:13 #80

  • carmen
  • carmens Avatar Autor
  • Online
  • Beiträge: 4905
Das geht auch: Humor und Musik.

MozART

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum