ICON-Link

07.10.2018 -- Erwin Weigand / wv

Die Berner haben auch nicht das Pulver erfunden...

Zum 200jährigen Jubiläum der Berner Stadtschützen eine neue Bärner Gschichte

ICON-Link

25.09.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Von der Gegenwart der Geschichte

Mit «Romulus der Grosse» setzte sich der 28jährige Friedrich Dürrenmatt erstmals mit dem «Ungeschichtlichen der Geschichte» auseinander. DAS THEATER an der Effingerstrasse in Bern zeigt . . .

ICON-Link

19.09.2018 -- Maja Petzold / wv

Wie die Zeit verrinnt

Unter dem Oberbegriff "Zeitspuren – The Power of Now" zeigen drei Museen in der Uhrenstadt Biel aktuelle Kunstwerke, Bilder und Dokumente aus früheren Zeiten.

ICON-Link

18.09.2018 -- Erwin Weigand / wv

Spycherli im Emmental

Kritische Betrachtungen eines Hobbyhistorikers

ICON-Link

12.09.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Fernes Land – menschliche Nähe

Im fernen Indien isst man Reis – doch wie kommt man sich hierzulande menschlich etwas näher? Die Antwort zeigt das Theater Matte Bern.

ICON-Link

28.08.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Eine Geschichte von Liebe und Tod

Mit «Agnes» von Peter Stamm setzt das Theater an der Effingerstrasse in Bern einen ersten Akzent in der neuen Spielzeit 2018/19.

ICON-Link

23.07.2018 -- Erwin Weigand / wv

Wenn einer eine Reise tut oder reisen "bildert"

Bildbetrachtungen eines mittelmässigen Vielfotografen

ICON-Link

03.07.2018 -- Maja Petzold / wv

Der Griff zum Fotoapparat

Das Musée de l'Elysée, Zentrum der Fotografie in Lausanne, zeigt, wie der französische Künstler Jean Dubuffet die Fotografie für sich nutzte.

ICON-Link

25.06.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Kein Burnout auf dem Gurten!

«Abefahre»! Den eigenen Stress nämlich. Am besten auf dem Berner Hausberg in der 10. Produktion des Theaters Gurten.

ICON-Link

19.06.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Von Paul Klee bewegt

Etel Adnan, in Beirut, Paris und Kalifornien lebende Libanesin, zeigt im Zentrum Paul Klee, Bern, was «malend schreiben» bedeutet.

ICON-Link

18.06.2018 -- Erwin Weigand / wv

Schuster bleib bei deinem Leisten

Leist, Leisten, Leistung in Bern und was das alles bedeutet. Aus Erwins "Bärner Gschichte."

ICON-Link

06.06.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Zum Beispiel Fussball

«Der rote Löwe» ist ein unbedeutender Provinz-Fussballverein. Auf der Bühne des Effingertheaters in Bern dient er als nicht unbedeutendes Schulbeispiel.

ICON-Link

01.06.2018 -- Erwin Weigand / wv

Fahnen in der unteren Altstadt

Das UNESCO-Weltkulturerbe Berner Altstadt und sein Fahnenschmuck, was steht dahinter. Aus Erwins "Bärner Gschichte".

ICON-Link

14.05.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Eine Berner Spätimpressionistin

Die Berner Malerin Martha Stettler, bekannt und geschätzt auch in Paris: Das Kunstmuseum Bern zeigt eine vielseitige Dokumentation.

ICON-Link

01.05.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Mit der Blechtrommel gegen den Zeitgeist

Wie man mit Trommeln und «Glassingen» die schwierigsten Verhältnisse rebellisch meistert, zeigt das Theater an der Effingerstrasse in Bern.

ICON-Link

23.04.2018 -- Bernhard Schindler / wv

Zuhören, nicht aufdrängen, aber Fragen beantworten

Die UNFASSBAR: Berner Pfarrer Bernhard Jungen zu Gast bei Christlichen Geschäftsleuten

ICON-Link

17.04.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Träume und Karrieren

Mit «Push-Up 1-3» zeigt das Theater Matte in Bern drei Varianten nicht nur sportlichen Ehrgeizes.

ICON-Link

05.04.2018 -- Maja Petzold / wv

1918: nach dem Krieg noch kein Frieden

Das Neue Museum Biel blickt hundert Jahre zurück, auf das Ende des Ersten Weltkriegs und auf den Landesstreik.

ICON-Link

28.03.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Streit der Partnerinnen

«100m2» - Das Effingertheater in Bern zeigt, in welch kleinen, wenn auch nicht engen Räumen das Leben spielt.

ICON-Link

15.03.2018 -- Maya Petzold / wv

Ansichten von schönen Bergen

"Jetzt sind die schönen Berge da", so kündigt das Alpine Museum der Schweiz seine grosse Ausstellung an – wie schön sind denn die Berge wirklich?

ICON-Link

02.03.2018 -- Erwin Weigand / wv

Bern und die Schokolade

Ein bittersüsses Kapitel - aus Erwins "Bärner Gschichte"

ICON-Link

24.02.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Lügen haben kurze Beine

«Hinter der Lüge»: Im Berner Theater Matte enthüllt ein Ermittlungsverhör dahinter die Wahrheit.

ICON-Link

23.02.2018 -- Maja Petzold / wv

Fotografieren zwischen Kunst und Kommerz

In Zeiten, in denen wir von Selfies und Alltagsfotos überschwemmt werden, sind im Photoforum Biel zwei Künstler zu sehen, die das Phänomen Fotografie hinterfragen.

ICON-Link

20.02.2018 -- Fritz Vollenweider / wv

Biografie – mehr als ein Spiel?

«Biografie: Ein Spiel» ist die Konzentration eines Hauptmotivs von Max Frisch auf die Bühne. (DAS THEATER an der Effingerstrasse, Bern.)

ICON-Link

17.02.2018 -- Maja Petzold / wv

Fremdes und Nahes gegenübergestellt

Einen Künstler aus Südafrika und eine Schweizer Künstlerin präsentiert das Centre Pasquart in Biel in seiner aktuellen Schau.

ICON-Link

15.02.2018 -- Erwin Weigand / wv

Der Äussere Stand und die Berner Fasnacht

Was haben beide gemeinsam, der Äussere Stand und die lange verbotene Berner Fasnacht? Aus Erwins "Bärner Gschichte".

ICON-Link

06.02.2018 -- Maja Petzold / wv

Die Kunst der bewegten Bilder

Videokunst in Resonanz mit Filmkunst. Ausstellung CONTINUO: Judith Albert und Anne Sauser-Hall im Kunstmuseum Solothurn

ICON-Link

03.02.2018 -- Erwin Weigand / wv

3. Februar, Sankt Blasius

Spuren des Heiligen finden sich im Emmental! Ein Essay zum Namenstag.

ICON-Link

28.01.2018 -- Eve Vollenweider / wv

Das Anderssein verstehen

Menschen mit Downsyndrom – eine Ausstellung, die auch Angehörige stark berührt: «TOUCHDOWN» im Zentrum Paul Klee, Bern.