Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Der Hahnschrei vom Hahnrei

Der Hahnschrei vom Hahnrei 04 Apr 2018 18:00 #1

  • Bernhard Schindler
  • Bernhard Schindlers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 192
Frühling, ja du bist's

Da es nun Mode ist,
sich inter-nett mit allen zu verkrachen
überleg’ ich mir am Bildschirm
auch mal aus Jux so böse Sachen.

Ich könnte doch,
wenn ich nur wollte,
der Nachbarin ganz anonym
schreiben: «Liebe Witwe Bolte,

Ihr Hahn, der mich am Morgen weckt,
was lieber er nun lassen sollte
der ist bei mir schwer angeeckt!
Ich morde ihn, Frau Witwe Bolte!

Am Abend noch kommt tränenreich
die arme Witwe in den Garten
fällt fast in meinen Ententeich –
ich kann es kaum erwarten!

Doch Witwe Bolte kommt zum Reden:
Ich soll doch Gnade üben bei dem armen Hahn
da ausser Hahn(sch)rei nichts ihm mehr geblieben
seit er sein Hühnerreich verspielt, vertan.

Natürlich lass ich von dem Morde
und wundre mich, wie schnell sie mich erwischt
schrieb ich nicht anonym die Worte?
Ist mir verräterisch ein Wort entwischt?

Doch Witwe Bolte kann mich auch beruhigen:
Sie fand heraus, dass ich de Schreiber war
weil ich den Laptop grad einpackte,
als sie das mail am Lesen war.

Fazit: Wenn Du schon grimm und böse
Dem lieben Nachbarn einen Stoss versetzst
Dann tu es niemals mit Getöse
Tu’s weise, abgeklärt, gesetzt!

April-Gedicht von Bennu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum