Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Angebot für den Wechsel auf Windows-10

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 11 Dez 2015 16:42 #1

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4145
Ein neues Angebot vom CompiHelp !

Wir sind der Meinung, dass CompiHelp eine „helfende Hand“ für diesen Wechsel anbieten muss. Also bieten wir ab sofort individuelle Upgrade-Sprechstunden an (siehe unten im nächsten Beitrag).

Zudem werden wir am 14. Januar, 11. Februar und am 3. März 2016 eine Präsentation der Neuerungen von Windows-10 durchführen - hier sind die Ausschreibungen


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Sprechstunden für den Windows-10-Upgrade 11 Dez 2015 16:43 #2

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4145
Fast ein halbes Jahr haben wir vom CompiHelp das Warten propagiert und den Wechsel auf Windows-10 per Ende 2015 empfohlen. In der Zwischenzeit wurden viele Erfahrungen gesammelt und Microsoft hat einige grosse Verbesserungspakete nachgeschickt. Der Upgrade auf Win-10 scheint in den allermeisten Fällen völlig problemlos über die Bühne zu gehen. Und Win-10 scheint sogar niedrigere Ansprüche an die Potenz der Computer zu fordern.

Oft wird uns die Frage gestellt:
„Warum muss ich überhaupt auf Win-10 wechseln?“
Laut Microsoft werden Win-7 bis Januar 2020 und Win-8 bis Januar 2023 unterstützt und gewartet.
Natürlich ist dies eine denkbare Variante, einfach auf Win-7 oder -8 zu bleiben. Bis 2020 wird sowieso ein neuer Computer fällig werden und dieser Neue wird dann in jedem Fall Win-10 enthalten.
Andererseits kann, wer Win-7 oder -8 betreibt, bis Juli 2016 kostenlos auf Win-10 wechseln. Danach muss Win-10 für CHF 150.- gekauft werden, was übrigens bereits jetzt für die heutigen Win-XP oder -Vista-Betreiber gilt.

Das CompiHelp-Kernteam hat die Szene gut beobachtet, die Informationen aufmerksam gelesen und die rapportierten Erfahrungen gesammelt. In der Zwischenzeit haben wir selbst über ein Dutzend Desktops, Notebooks und Tablets auf Windows-10 migriert. Auch die zehn CompiHelp-Notebooks erhalten in den nächsten Tagen dieses neue Betriebssystem. Wir fühlen uns also jetzt bereit, unseren Kunden und den Interessenten mit Rat und Tat beizustehen.

Angebot
CompiHelp bietet ab sofort auf der Basis des Angebots „Sprechstunden“ den Upgrade von Win-7 oder -8 auf Win-10. Wie es bei unseren Sprechstunden üblich ist, kommen wir zum Kunden. Hier sind die geltenden Bedingungen und Tarife. Wir rechnen im Normalfall mit einem Aufwand von 2 Stunden.

Voraussetzung
  • Der Kunden verfügt über eine reguläre Win-7 oder Win-8-In stallation
  • Der Kunde muss vorgängig zwingend seine Daten sichergestellt haben.
Vorgehen
  • Kurze Inventur der installierten Software, der Laufwerke und ihrer Inhalte
  • Upgrade auf Win-10 ab einem Stick (zur Vermeidung der Download-Dauer für die fast 3 GB bei oftmals „dünnen“ Leitungen)
  • In den Wartezeiten erklärt der Sprechstundengeber auf seinem Notebook die Neuerungen von Windows-10
  • Überprüfung des Stands der Software laut Inventar
  • Überprüfung der Laufwerke und ihrer Inhalte
  • Genereller Check
Interessiert?
Wer an dieser CompiHelp-Dienstleistung interessiert ist, meldet uns dies mit diesem Formular . Danach meldet sich ein Fachmann und gemeinsam wird der Termin abgemacht.


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Sprechstunden für den Windows-10-Upgrade 21 Dez 2015 14:30 #3

Hallo liebe Windows Benutzerinnen und Benutzer
Die CompiHelp Notebooks, die euch bei den Kursen zur Verfügung stehen, wurden heute auf Windows-10 umgestellt! Ich habe das zwar nicht gemacht, aber war hautnah dabei!


So sah unser Esstisch heute morgen aus um sage und schreibe 08:45 Uhr.



Und so sah es aus um 09:45 Uhr! Sagenhaft. Das CompiHelp Kernteam war bereits am Werk, weil die Upgrades eben ziemlich lange dauern.

Vom gemütlichen Teil, dem Fondue-Mittag, habe ich kein Foto, da ich daran beteiligt war, aber gleich anschliessend ging es wieder ernsthaft zur Sache für die Planung der nächsten Aktivitäten. Und daran sind sie noch immer, die Herren. Hier der Beweis. Das Siebli auf dem Tisch hat übrigens nichts mit CompiHelp zu tun - das ist eine gaaaanz andere Geschichte.



Auch ich als Randfigur im CompiHelp wünsche allen schöne Feiertage und ein gelungenes Neues Jahr und bedanke mich herzlich bei allen, die Bäre-Höck und CompiHelp aktiv und aktuell halten.

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.
Letzte Änderung: von Blumenfrau.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 21 Dez 2015 22:49 #4

DANKE DANKE DANKE
[/size]
allen Helfern, welche den grossen Chrampf tagein tagaus für uns machen.
Schöne Feiertage und einen Guten Rutsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Baeremanni.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 30 Dez 2015 15:02 #5

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4145
Jetzt ist die Präsentation von Windows-10 in 3-facher Durchführung ausgeschrieben,
hier seniorbern.ch/index.php/compihelp


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 07 Jan 2016 13:30 #6

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4145
Aufgrund des regen Interesses an diesen Windows-10-Präsentationen - die ersten beiden sind bereits ausgebucht - wurden noch zwei weitere Durchführungen terminiert und ausgeschrieben.
seniorbern.ch/index.php/compihelp


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 07 Jan 2016 22:08 #7

Ich wundere mich schon ein bisschen über diese vielen Diskussionen und Präsentationen nur für ein upgrade auf Windows 10? :sick: Was ist denn da so Besonderes dabei? :huh:

Aber ich wünsche allen Beteiligten viel Spass und dass ihr schlussendlich alle druuschömed. :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 07 Jan 2016 22:13 #8

@dummy: gut informiert ist halb gearbeitet bzw. installiert. Der Besuch der Präsentation ist mir diesen Aufwand wert.

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 24 Jan 2016 19:22 #9

rollo88 schrieb: @dummy: gut informiert ist halb gearbeitet bzw. installiert. Der Besuch der Präsentation ist mir diesen Aufwand wert.Rolf


Ja, ich finde auch, dass solche Schulungen wertvoll sind. Und wenn ich mir die vielen Fragen im Mac-Forum anschaue, frage ich mich, ob dort nicht auch noch Schulungsbedarf herrschen täte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HJK.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 02 Feb 2016 18:56 #10

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4145
ufffff geschafft !!!

Eben ist Wolly gegangen - nach 5-stündiger Gruppen-Sprechstunde für den Win-10-Upgrade. Gerd hatte das Handtuch schon viel früher geworfen. Sein Notebook ist sehr lahm - es war ersichtlich, dass es vor 18 Uhr nicht fertig würde und so lange wollte er nicht warten.

Aber nun von Anfang an :
  • 13:30 Uhr sind beide eingetroffen, Wolly hat sofort seine mitgebrachten handgelismeten Hüttensocken angezogen und wir haben uns an die Arbeit gemacht - Setup von Win-10 ab Stick.
  • Es war schon nach kurzer Zeit ersichtlich, dass Gerd eine ziemlich betagte Maschine sein eigen nennt. Die %-Zahlen der Progress-Bar hätten zeitweise 2 Stellen hinter dem Komma benötigt, um irgendeinen Fortschritt erkennen zu können.
  • Ich habe in der Zwischenzeit ziemlich viel von Win-10 auf meinem Tablet erklärt und wir haben dazwischen von Gott und die Welt gesprochen..
  • Irgendwann sah man Wolly's Notebook das Ende des Upgrade's erreichen. Aber plötzlich hiess es, er fahre auf Win-7 zurück !!! und dies dauerte grad nochmals so lange wie alles zuvor. Zuletzt, nach dem Boot zurück auf Win-7, meldete er mittels Hieroglyphen und komischen Zahlenreihen, dass er den Upgrade auf Win-10 wegen eines Fehlers abgebrochen habe. Mit diesen Hieroglyphen und komischen Zahlenreihen habe ich gegoogelt und da wurde alles klar : Der installierte Virenschutz (Norton) hat beim letzten abschliessenden Boot auf Win-10 etwas blockiert und da wurde das Kapitel Win-10 beendet und die "Heimkehr" auf Win-7 gestartet.
  • Wir haben Norton deaktiviert und das Ganze wieder von vorne begonnen.
  • Und von diesem Moment an gab's ein relativ wenig spannendes Rennen der beiden Notebooks mit der Ehrenrettung an Gerd's Maschine, dass sie etwa 5 Minuten vor Wolly's den gesamten Upgrade beenden konnte.
  • Danach haben Wolly und ich noch einige Einstellungen verändert. Mit der Empfehlung, als Erstes die vielen Autostart-Sachen auszumisten, die den Start des Notebooks massiv verlangsamen, verabschiedete sich Wolly.
  • Und ich werde Gerd's Notebook morgen zum Bäre-Höck bringen - und Gerd wird aus diesem guten Grund erstmals zum Bäre-Höck kommen.


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 02 Feb 2016 19:14 #11

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4145
Erkenntnisse

Eine Prophezeiung zur Dauer des gesamten Upgrade’s ist sehr schwierig. Im Prinzip sollten 3 Stunden bei einer einigermassen neuen Maschine genügen.
Dann kommen aber die Imponderabilien, die sich zeitlich stark auswirken können, wie Potenz der Maschine, Schnelligkeit und Zustand des Laufwerks, und dann die weiteren erst viel später erkennbaren Hindernisse – wie heute eben die Hürde „Norton Virenschutz“.

Die Vermutung liegt sehr nahe, dass unser Kernteam-Mitglied Gerhard von Beginn an vollständig richtig lag:
  • Der Kunde soll, nebst der Sicherstellung, auch den eigentlichen Upgrade selbständig vornehmen, d.h. den Download von Win-10 und den gesamten Upgrade-Vorgang, bis zum ersten definitiven Boor mit Win-10.
  • Und erst zu diesem Zeitpunkt kann er sich – wenn er’s für nötig hält - an uns, CompiHelp, wenden, um eine Unterstützung bei den Einstellungen, die Behebung allfälliger Probleme und eine kurze Einführung zu erhalten.
Wir werden uns auf die Suche nach einer Maschine machen, die wir auf Win-10 hieven können und dabei einige Fotos machen. Diese werden wir in eine kleine Anleitung einbinden, um die paar Momente des ganzen Vorgangs zu dokumentieren, in denen der Mensch eingreifen muss.


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Angebot für den Wechsel auf Windows-10 03 Feb 2016 13:13 #12

Das ist Dienst am Kunden, lieber JPG

Danke Euch vielmal für die grosse Mühe, die Ihr Euch macht für uns "Bärehöckler".

Gruss

pablito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum