Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Winter

Winter 05 Nov 2018 09:23 #91

Winter 2015 in den Thurauen. Dort wo nämlich HJK wahrscheinlich, ziemlich sicher, eventuell auch schon mal war. Stimmt's?


(Zum Verkleinern: Aufs Foto klicken.)


PS
Der nächste Winter kommt bestimmt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Winter 28 Dez 2018 07:26 #92

Nicht vergessen! Der Winter hat Einzug gehalten (oder war es doch der Frühling?)



Reich geschmückt!



Sie haben sich gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Winter 28 Dez 2018 16:47 #93


Raureif in den Bäumen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winter 28 Dez 2018 17:12 #94


Nebelmeer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winter 28 Dez 2018 18:16 #95

auch Nebelmeer aber nicht mehr gar so sonnig wie gestern



Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Winter 03 Jan 2019 20:27 #96

Gestern, am Bärchtelistag, habe ich noch ein Fotoründeli . . . . machen wollen. Aber der Himmel bedeckte sich noch bevor die Sonne wieder hinter dem Belpberg zu Bett ging. Also konzentrierte ich mich auf das, was so am Wege der Aare nach zu finden ist. Wer da einmal anfängt, genauer hin zu schauen, der entdeckt plötzlich "Gesichter", Pilze, verrottetes Totholz mit lebendigen Strukturen. Einige Müsterchen habe ich heute entwickelt.



HJK hat mich mit seinen Wochenbildern darauf aufmerksam gemacht, dass das feuchte Moos auf den morschen Stämmen so grün aufleuchtet. ich habs überall gesehen, richtig auffallend!



Pilze findet man auch meist an verfaulenden Stämmen oder zwischen ihnen, wie hier diese Gruppe. Essen möchte ich sie nicht!



Eine "Püggelirinde" oder was?



Ein absolut glatt rasiertes Gesicht. Erkennt ihr es?



Am gleichen Wurzelstock, nur im Innern, Spuren des Alters. Er liegt schon seit Jahren hier an dieser Stelle.



Das ist ER, in einer Übersicht. Rechts beim hellgrauen Streifen an der Aussenhaut ist das glattrasierte Gesicht zu finden.

Hier in den Auen oberhalb der Hunzigenbrücke wird die Natur fast nicht mehr berührt. Alles gefällte oder tote Holz wird einfach liegen gelassen oder am Wegrand aufgetürmt. Da leben dann die Würmer, Käfer, Vögel und anderes Getier davon. Auch Biberspuren habe ich wieder gesehen. Aber kein Bilder davon.
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von WillY.

Winter 05 Jan 2019 07:04 #97

WillY - wer ist ER? Der liebe Gott, denke ich. Aber ich sehe ich wirklich nicht.

Auf dem Rinden-, Moos-, Flechtenweg tripple ich auch schon ewigs herum. Aber die Qualität der zuletzt gezeigten Fotos von Dir und HJK werde ich in diesem Leben nicht mehr erreichen.

Mein Besuch beim BaumNussbaum.



Die Möven beim Kleinkraftwerk ruhen sich aus, bevor sie erneut gemeinsam flussaufwärts fliegen.





Auf dem Heimweg gefunden!






Schönes Wochenende!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Winter 05 Jan 2019 15:45 #98

Aber neiau, ein ausgesetztes Bäbi! Unglaublich :woohoo:
Du hast ja auch ein vielseitiges Repertoir an Winterbildern mitgebracht, carmen. Ist doch interessant, auf dem Weg rechts und links genauer hin zu schauen, gell.
Mit ER meinte ich den grossen Wurzelstock, von dem ich einzelne Details aufgenommen habe, das glattrasierte Gesicht, z.B..
Hast du was besonderes gesucht?
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winter 05 Jan 2019 18:43 #99

Nein WillY. Gesehen habe ich das alles auch. Gesucht habe ich auch nichts Spezielles. Vielleicht bin ich auch schief gewickelt. Ich glaube mich zu erinnern, dass mit ER (in Grossbuchstaben geschrieben) Gott oder Jesus gemeint sei. Aber ich war schon lange nicht mehr in der Kirche und meine uralte Bibel habe ich auch nicht mehr.

Übrigens, mein UHU-Spaziergang ist eigentlich nicht lang. Da ich jedoch zurzeit wie eine Schnecke schleiche, sehe dafür mehr. Entschleunigung sagt man heutzutage dazu.


Heute entdeckt! Endlich! Schneefrau!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winter 05 Jan 2019 19:05 #100

Künstlerisch bestimmt wertvoll :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winter 05 Jan 2019 19:26 #101

Mir gefällt vor allem der modische Dutt! Meine Grossmutter hatte auch einen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Winter 06 Jan 2019 13:07 #102

Ein richtiger, echter Bärehöckler bzw. eine echte Bärehöcklerin weiss ein viel schöneres Wort für Dutt. Ich weiss es auch ... aber ich verrate es nicht. Schliesslich bin ich ja nur ein frömder Fötzel mit vorläufigem Bleiberecht. Man weiss ja nie :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Winter 06 Jan 2019 13:23 #103

Vielleicht ist ja selbigste bärehöcklerin bereit, mir persönlich daß viel schönere Wort zu verraten - im Sommer trag ich so eine Mütze auch manchmal, obwohl ich eh schon so groß bin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winter 06 Jan 2019 13:29 #104

Da bin ich tatsächlich überfragt, da ich ja auch keine Bärehöcklerin bin. Mütze könnte ja auch sein, ich dachte mehr an die Frisur, welche ja lustigerweise heutzutage ja auch Mann trägt. Mein Sohn trug die Haare lang und lockig und manchmal als Ross-Schwanz (sehr zum Neid seiner Mutter) als er noch jung war - ich glaube einen Haarknoten auf dem Kopf hätter der nie getragen. Er trug im Militär lieber ein Haarnetz :woohoo: bzw. er ging lieber in den Knast. Gut das niemand weiss, wie mein Sohn heiss(t)...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Winter 06 Jan 2019 13:34 #105

@ Carmen:
Das mit dem "frömde Fötzel" lasse ich nicht gelten.
Stell Deine Qualitäten nicht unter den Scheffel. Was wäre seniorbern ohne Diene Beiträge?

Alles Gute

pablito

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum