Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Insekten

Insekten 30 Sep 2015 19:05 #31

Ich habe im Frühling zwei künstliche Mehlschwalbennester aufgehängt. Leider haben es die Schwalben dieses Jahr nicht angenommen, dafür haben sich Wespen eingenistet.
Heute habe ich das Nest herunter genommen und in den Birnbaum gelegt. Die Schwalben haben Priorität nächsten Frühling.


Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Insekten 03 Okt 2015 22:04 #32

Hier ein paar Bilder von Insekten wo ich in Kroatien gesehen habe.



Gottesanbeter/innen



Vielleicht kann mir jemand sagen ob es sich um ein Paar handelt, dunkel grün?



und hier um eine Grille?

Ich war erstaunt solche Insekten zu treffen und möchte sie euch zeigen.

Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Insekten 03 Okt 2015 22:40 #33

Sauber aufgenommen, Martin, mit deinem Makro, gell. Solche Viecher habe ich noch nir in freier Wildbahn entdecken können. Nur im Zoo. Besten Dank fürs Zeigen!
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Insekten 04 Okt 2015 14:23 #34

Hallo Willy
Nein das Bild ist mit dem Sony FE 35mm F1.4 ZA 35.0 mm f16 1/60 ISO 100 0EV gemacht worden, dass Bild wurde jedoch verkleinert, aber trotzdem kommt man den Gottesanbeterin recht nahe. Ja das brauchte schon recht viel bis man eine sieht, man muss sich schon konzentrieren.

l.g Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Insekten 06 Okt 2015 17:06 #35

Diese hier sind nicht zu übersehen.
Als Dank für die Baubewilligung in meinem Garten ernten sie auch die Birnen.
Aber immerhin sauber!



Das schöne Kugelnest unter dem Dach (Bild auf der letzten Seite) ist inzwischen kaputt. Vielleicht von der Bise letzte Woche zerstört

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Insekten 08 Okt 2015 16:26 #36

Guet gfötelet, Trudy... Das ist ja ein richtiges Wäschpi-Fäscht!
Gömmer Thurgau?
JAaahh! Ramseier - süss, süffig und leicht verdaulich (für's SB auch? - mol güggsle...).






Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Insekten 21 Okt 2015 05:56 #37


Cordialement.
Mit freundlichen Grüssen

Jean-Pierre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüssen

Jean-Pierre

Insekten 22 Okt 2015 12:55 #38

Ja Gopf, jipé, was ist Dir denn da vor die Linse gekrochen? Mit Stachel?

Der da muss noch lange kriechen, denn - es ist a long, long way bis zur nächsten Rosenblüte.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Insekten 22 Okt 2015 16:34 #39



Eine Wespenspinne. Eigentlich hatte ich gehofft, in diesem mediterranen Sommer wieder einmal eine zu finden. Hab ich aber nicht, leider.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzliche Grüsse aus dem Thurgau :)


Insekten 23 Okt 2015 05:51 #40

carmen schrieb: Ja Gopf, jipé, was ist Dir denn da vor die Linse gekrochen? Mit Stachel?


Ich habe keine Ahnung um welches Tier es sich handelt.
Aucune idée de quel animal il s'agit.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüssen

Jean-Pierre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüssen

Jean-Pierre
Letzte Änderung: von jipé.

Insekten 23 Okt 2015 08:08 #41

jipé - Dann müssen wir halt noch etwas länger werweisen, vielleicht erfahren wir es noch. Unter 'Stachelkäfer' habe ich mal nachgesehen, doch da gibt es so viele, welche man jedoch leider nicht ansehen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Insekten 23 Okt 2015 09:24 #42

"werweisen" - essai de traduction de ce terme provenant de la contraction de "wer weiss": se creuser la tête, essayer de deviner


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Insekten 23 Okt 2015 09:29 #43

jipégé schrieb: "werweisen" - essai de traduction de ce terme provenant de la contraction de "wer weiss": se creuser la tête, essayer de deviner

Merci de cette précision, Jean-Pierre, car je n'avais pas trouvé ce mot dans le dictionnaire Leo .
Je pensais que c'était en fait "verweisen", et dans ce cas je ne comprenais pas vraiment ce que voulait dire Carmen ...

Cordialement.
Mit freundlichen Grüssen

Jean-Pierre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordialement.
Mit freundlichen Grüssen

Jean-Pierre
Letzte Änderung: von jipé.

Insekten 23 Okt 2015 12:20 #44

Wer weiss, vielleicht ist dieser Stachel ev. ein Legestachel (Ovipositor), vor welchem wir Menschen gar keine Angst haben müssen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Insekten 23 Okt 2015 12:35 #45

Ich tippe auf: Kurzflügler, Raubkäfer, Staphylinidae, Familie der polyphagen Käfer; weltweit ca. 25.000 Arten, in Mitteleuropa mit 2000 Arten die artenreichste Käferfamilie.

Aber welcher?
Oder vielleicht doch eine Heuschrecke, was mein erster Eindruck war. Siehe das: upload.wikimedi...lichopoda_schiavazzii.jpg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas.
Powered by Kunena Forum