Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches...

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 27 Dez 2018 18:25 #2236

Isz das ein Aphorismus? Oder ist das heiter? Wohl aber kaum besinnlich.
Oder habe ich da etwas falsch verstanden, wenn ich denke, dies nur arrogant provokativ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 28 Dez 2018 06:38 #2237

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, schuf er Mann und Frau.
Um das ganze vor dem Untergang zu bewahren, erfand er den Humor.

Guillermo Mordillo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 28 Dez 2018 08:04 #2238

Der beste Beweis für Weisheit ist beständige gute Laune.

Michel de Montaigne
28. Feb 1533 · 13. Sep 1592








Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kaninchen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 28 Dez 2018 12:27 #2239

Beständig gute Laune - hat der 'nen Vogel der MdeM?


„An all unserem Ärger sind andere schuld.
Das beste Mittel aber, um bei guter Laune zu bleiben,
ist die stets richtige Erkenntnis, daß man selber nichts taugt.“

Wilhelm Busch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 28 Dez 2018 15:16 #2240

Na ja, carmen, wer ist denn schon weise...

Buddha spricht :

Lächle, und die Welt verändert sich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 29 Dez 2018 07:38 #2241

Hoffart wird gar leicht gelernt,
aber schwer vergessen.
Große Schüsseln kauft sie noch,
hat sie nichts zu essen.


Wilhelm Müller

(1794 - 1827)
genannt Griechen-Müller,


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 29 Dez 2018 16:58 #2242

Der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist
aus China






Regenbogen († um 1320) war ein Spruchdichter des Mittelalters.

Über seine Lebensumstände ist so gut wie nichts bekannt.
Belegt ist seine Konkurrenz zu Heinrich von Meißen.
Überliefert wird, er stamme aus Mainz oder Ulm und sei (Huf-)Schmied gewesen.
Er wird zu den zwölf Alten Meistern des Meistersanges gezählt,
die Meistersinger überliefern seinen Namen als Barthel Regenbogen.



Regenbogen (Codex Manesse, 14. Jh.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 30 Dez 2018 08:11 #2243

Kein Schiff trägt uns gleich einem Buch
Ins Land der Fantasie.
Kein Pferd springt leichter als Papier
mit zarter Poesie.
Die kostenlose Reise bleibt
selbst Ärmsten nicht verwehrt.
Wie einfach doch der Wagen ist,
in dem die Seele fährt.


Emily Dickinson
1830-1886
amerikanische Dichterin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 30 Dez 2018 10:48 #2244

Zur Frauenquote.

Ob ein fröhliches Mahl überhaupt ohne Frauen denkbar ist, lasse ich offen.

Erasmus von Rotterdam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 30 Dez 2018 19:16 #2245

Wünsche im Zaum halten

Es gibt kein grösseres Verbrechen als das,
seine Wünsche nicht in Zaum halten zu können.
Es gibt kein grösseres Unheil als das,
sich nicht begnügen zu können.
Es gibt kein grösseres Unglück als jenes,
das durch Neid verursacht wird.
Wenn man dagegen imstande ist, sich zu begnügen,
fehlt es einem nie an etwas.

Laotse, ca. 6.Jh.v.Chr., chinesischer Philosoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 31 Dez 2018 08:09 #2246

Ambrose Bierce
Aus dem Wörterbuch des Teufels

Zukunft

Jene Zeit, in der unsere Geschäfte gutgehen,
unsere Freunde treu sind
und unser Glück gesichert ist


Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich Gesundheit und viele schöne Stunden im Neuen Jahr
Kaninchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 31 Dez 2018 10:12 #2247

Du neues Jahr
Sei ein Jahr des Lichtes, der Wärme,
des Schaffens und des guten Apfelweines.
Nimm den Wucherern das Getreide
und lass das Getreide wuchern.
Setze dem Überfluss keine Grenzen
und lass die Grenzen überflüssig sein.
Schenke dem Fröhlichen Wein
und dem Weinenden Fröhlichkeit.
Schenke den Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.
Gib den Weisen Macht
und den Mächtigen mehr Weisheit.
Gib jedem Glauben seine Freiheit
und mache die Freiheit zum Glauben aller.
Gib den Menschen Gleichheit im Gesetz
und vermeide die Gleichförmigkeit des Menschen.

(Frankfurter Neujahrsgruss, Michael Burg, 1862)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 31 Dez 2018 10:47 #2248

Schenke dem Fröhlichen Wein, ja gerne, den guten Äppelwoi schenke ich gerne weiter :lol:

Guete Rutsch, Erwin und Ursi und auch allen anderen Lesern und Leserinnen


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 31 Dez 2018 10:56 #2249

"allen anderen Lesern und Leserinnen"...…..Was erlaubst Du Dir ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 31 Dez 2018 12:40 #2250

B) :( ;) :P :angry: :evil: :sick: :S :huh: :ohmy::evil: :pinch: :dry: :blink: :side: :unsure: :evil: :whistle: :pinch:
B) :( ;) :P :angry: :evil: :sick: :S :huh: :ohmy::evil: :pinch: :dry: :blink: :side: :unsure: :evil: :whistle: :pinch:


Es ist alles gesagt, nur nicht von allen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.
Powered by Kunena Forum