Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die Online-Identität - sehr lesenswert !!

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 02 Mai 2016 15:21 #1

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4100
Levato (ex-Starthilfe50) hat eben ein Rundmail verteilt, das eine wichtige "Grösse" anspricht, die Online-Identität.
Ich kann nur empfehlen, dieses Rundmail zu lesen
levato.de/onlin...-fehler-im-netz-faulheit/


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 02 Mai 2016 16:47 #2

Diese Passwort-Manager müssen doch eine unwiderstehliche Versuchung für Hacker darstellen ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 02 Mai 2016 20:02 #3

Lesenswert. Etwas langfädig, aber wichtig und richtig.

Meine Quintessenz dieses Artikels in zwei Sätzen:
Für jeden Account und jede Registrierung im Internet ein eigenes, starkes Passwort
Verwalten der Passwörter mit einem Passwort-Manager, geschützt mit einem sehr starken Passwort.

Wie generiert man ein starkes aber merkbares Passwort? Eine Möglichkeit:
www.tagesanzeig...sich-merkt/story/18097263

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 03 Mai 2016 17:28 #4

Der Nutzen von "starken" Passwörtern ist doch sehr beschränkt.
Sie schützen nur vor dem (maschinellen) Herumpröbeln, um den richtigen Code zu finden.
Dagegen kann aber auf der Gegenseite ein einfacher Schutz erstellt werden, wie er in jedem Bankomaten verwendet wird: nach mehrmaliger Eingabe des falschen Codes wird der Zugang gesperrt. Das funktioniert schon mit 4 bis 6stelligen Ziffern.
Auch starke Passwörter werden unverschlüsselt an den Empfänger übertragen, egal ob mit oder ohne Passwort-Manager. Damit sind sie durch Schadsoftware (zB Keylogger) genauso zu erfassen, wie einfache Passwörter. Verschiedene Passwörter für verschiedene Accounts halte ich aber für notwendig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von cux.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 03 Mai 2016 18:38 #5

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4100

cux schrieb: ... ein einfacher Schutz erstellt werden, wie er in jedem Bankomaten verwendet wird: nach mehrmaliger Eingabe des falschen Codes wird der Zugang gesperrt

Das findest Du praktisch nirgends auf den Websites.

Was ist dann Deine Lösung zur Wahrung der eigenen Online-Identität ?


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 03 Mai 2016 19:04 #6

Meine Lösung besteht sehr konservativ aus einem kleinen Notizbuch …
und für unterwegs aus einem militärisch verschlüsselten Stick, falls mein Gedächtnis Pause macht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 03 Mai 2016 20:06 #7

cux schrieb: Meine Lösung besteht sehr konservativ aus einem kleinen Notizbuch …
und für unterwegs aus einem militärisch verschlüsselten Stick, falls mein Gedächtnis Pause macht.


Und wenn Du Dich nicht mehr an die militärische Verschlüsselung erinnerst, hä?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 03 Mai 2016 20:44 #8

dann bin ich sowieso reif zum Abtreten,
dieser Stick löscht sich automatisch nach 10 Fehleingaben.
Immerhin bleibt mein Notizbuch der Nachwelt erhalten ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von cux.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 04 Mai 2016 08:49 #9

jipégé schrieb: Das findest Du praktisch nirgends auf den Websites.


Einige Webseiten schützen sich durch "captchas", diese wirren Ziffern und Zahlen, die man eingeben muss, um zu beweisen, dass man ein Mensch und kein passwortpröbelnder Roboter ist.

Ich bin sicher, dass gute Webseiten auch reagieren, wenn innerhalb einer Minute einige hundert Passworteingaben erfolgen. Das ist sehr leicht festzustellen und ebenso leicht abzustellen (selber schon gemacht).

Viel interessanter ist allerdings der Angriff auf die Datenbank des jeweiligen Anbieters, was ja auch häufig vorkommt. Dagegen helfen auch keine starken Passwörter des einzelnen Benutzers.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 07 Mai 2016 14:52 #10

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4100
Neues von der Front
www.pctipp.ch/n...ter&utm_medium=Newsletter

Wie war das mit den Passwörtern und den guten (= sicheren) Webseiten ?

In 3 Schritten zum sicheren Passwort
www.pctipp.ch/n...ter&utm_medium=Newsletter

aber, wohlverstanden, ALLES FREIWILLIG !


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Die Online-Identität - sehr lesenswert !! 07 Mai 2016 14:56 #11

  • jipégé
  • jipégés Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 4100

cux schrieb: Viel interessanter ist allerdings der Angriff auf die Datenbank des jeweiligen Anbieters, was ja auch häufig vorkommt. Dagegen helfen auch keine starken Passwörter des einzelnen Benutzers.

Ich, für meinen Teil, konzentriere mich nur auf die Dinge, die ICH beeinflussen kann. Irgendwelche Angriffe von Russen, Chinesen, Amis oder sonstwelchen Gaunern auf irgendwelche Server kann ich weder beeinflussen noch verhindern.

Letztendlich stellt sich einfach die grundsätzliche Frage: Will ich überhaupt irgendwie in der AKTUELLEN Welt leben oder nicht ?


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum