Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Madeira im Frühling 2018

Madeira im Frühling 2018 18 Mai 2018 19:59 #1

  • Blumenfrau
  • Blumenfraus Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 360
Madeira im Frühling ist wirklich eine Reise wert. Die üppige Vegetation muss natürlich auch gegossen werden, und deshalb regnet es durchaus häufig oder ist zumindest bewölkt. An der Steilküste im Norden sind die Niederschläge häufig. Das Wasser wird mit sogenannten Levadas über die Berge in den milderen und trockeneren Süden geleitet.





In Funchal, der Hauptstadt von Madeira, geben sich alle Touristen ein Stelldichein. Es ist aber auch wirklich eine charmante Stadt, mit grosser Markthalle, alten Kirchen und vielen Traditionen.







Für die 3 bis 4-stündigen Wanderungen musste man durchaus trittfest und gut bei Atem sein, bis 500 Höhenmeter bergauf waren schon angesagt. Oft ging es den Levadas entlang, durch uralte Lorbeerwälder und selbstverständlich immer wieder hinunter ans Meer.




...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.
Letzte Änderung: von Blumenfrau.

Madeira im Frühling 2018 18 Mai 2018 20:13 #2

  • Blumenfrau
  • Blumenfraus Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 360
Das, was hier so dampft ist – na was? Eine Dampfmaschine natürlich. Zuckerrohr wird hier wie zu alten Zeiten verarbeitet. Und am Ende gibt’s Rhum! Mmmmh, es war 10 Uhr am Vormittag, als wir dort waren.









Der Botanische Garten ist unbedingt einen Besuch wert, vermutlich zu jeder Jahreszeit. Uralte Bäume, seltene Pflanzen und unendlich viele Blüten verwöhnen Auge, Nase und Herz.








...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.
Letzte Änderung: von Blumenfrau.

Madeira im Frühling 2018 18 Mai 2018 20:17 #3

  • Blumenfrau
  • Blumenfraus Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 360
In dieser Kirche in Monte liegt der letzte Habsburger Kaiser begraben. Aber mehr als die Geschichte interessiert die meisten Touristen die Fahrt in den Korbschlitten. Die heutige Umsetzung der alten Tradition ist wohl etwas fragwürdig, hingegen gönnen wir den Einheimischen den Verdienst daraus von Herzen.





Mit Schwanenhals-Agaven und der Landesblume Strelitzie beenden wir unseren kleinen Bericht.
Adeus – até logo Madeira .




...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.

Madeira im Frühling 2018 18 Mai 2018 23:57 #4

Diese Bilder von Madeira wecken Sehnsucht in mir.Wir haben die Insel vor drei Jahren besucht und auch viel Schönes davon in Bildern festgehalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Madeira im Frühling 2018 19 Mai 2018 07:55 #5

Blumenfrau im Blumenparadies! Schöne und unteressante Aufnahmen hast Du mitgebracht. Da kann man doch etwas mitreisen ohne Absturzgefahr, wie auf dem siebenten Foto (oh Schreck!).

Wanderungen auf Madeira waren auch schon mal bei mir im Hinterkopf (und da bleiben sie auch, leider).

*
chafi, an Deine Fotos und Schilderungen kann ich mich noch gut erinnern. Damals wurde mir klar, dass ich diese, wie mir scheint, beschwerlichen Wege nicht mehr in Angriff nehmen kann und habe den Wanderferienkatalog, schweren Herzens, entsorgt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Madeira im Frühling 2018 19 Mai 2018 11:04 #6

chafi schrieb: Diese Bilder von Madeira wecken Sehnsucht in mir.Wir haben die Insel vor drei Jahren besucht und auch viel Schönes davon in Bildern festgehalten.


hier www.seniorbern....ng-in-sicht?start=60#8852


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Madeira im Frühling 2018 19 Mai 2018 11:52 #7

  • Blumenfrau
  • Blumenfraus Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 360
Dem Link zu chafi's Blumenfotos bin ich natürlich gefolgt: wunderschön! Nach dem Reifegrad der Königsprotea zu schliessen, war chafi ein bisschen früher auf der Insel. Toll, und jipégé natürlich lieben Dank für die sofortige Zurverfügungstellung des Links. Mach ich dann natürlich auch persönlich. :kiss:

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

...und viel mehr Blumen, solange es geht, nicht erst auf Gräbern, da blühn sie zu spät.
Letzte Änderung: von Blumenfrau.

Madeira im Frühling 2018 19 Mai 2018 12:14 #8

In der total eindrücklichen Zuckerfabrik habe ich mit dem Handy etwas rumgeknipst



Übernahme des angelieferten Zuckerrohrs







diese tolle Machinerie




und hier mein allererstes auf Youtube geladenes Filmchen dieser tollen Dampfmaschine



habe nur dummerweise mitten drin von hoch- auf querkant gewechselt - daran ersieht man den Meister !


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Madeira im Frühling 2018 19 Mai 2018 19:03 #9

Danke Jean-Pierre für eure Bilder und den Link, den du gefunden hast. Wir waren Mitte März 2015 dort. Irgendwann möchte ich nochmals nach Madeira. Der einzige Wermutstropfen damals. Im Hotel ist der Norovirus ausgebrochen und von unserer 14 köpfigen Wandergruppe, blieb niemand verschon. Mich hat es ausgerechnet an meinem 70.Geburtstag erwischt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von chafi.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum