ICON-Link

18.05.2019 - 13:30 - ca. 16:00 -- Kasimir -- Ort: Wohnheim Acherli, Waldmannstr. 68, 3027 Bern

Lerngruppe an Samstag, 18.5.2019

Jederzeit Gedanken festhalten, diese sauber formatieren oder eine Passwortliste führen. Die App Notizen auf dem iPhone/iPad ist ein mächtiges Werkzeug.


Gemeinsam lernen wir die App kennen und erstellen danach gemeinsam eine übersichtliche und sichere Liste der eigenen Passwörter.

Die Einkaufsliste, der Restaurant-Geheimtipp der besten Freundin oder eine Auflistung von spannenden Filmen, die man unbedingt noch sehen will. Fast täglich schreiben wir uns Dinge nieder, um diese nicht zu vergessen. Wie kann man aber diese Notizen nun noch jederzeit Moment Griffbereit machen... Alle beschriebenen Post-It’s in der Hosentasche mitnehmen? Einen A4-Notizblock zur Standardausrüstung der Handtasche hinzufügen? Beides schwierig. Glücklicherweise geht es auch einfacher.

Helfen tun uns dabei das iPhone und iPad mit der App Notizen.
Diese Geräte können wir einfach transportieren und haben das eine oder andere meistens dabei. Neben der durchgehenden Verfügbarkeit bietet das Notizen führen auf iPhone und iPad gegenüber dem analogen Weg noch weitere Möglichkeiten, die einem das Leben erleichtern können. Einen sicheren und effizienten Umgang mit dieser App sowie das Nutzen von einigen der Möglichkeiten möchten wir euch an diesem Nachmittag ermöglichen. Ganz von vorne und ohne nötiges Vorwissen.

An diesem Samstag richten mit euch „Notizen“ ein und zeigen anhand persönlicher Beispiele, für welche Aufgaben man die App verwenden kann. Als erstes erarbeiten wir gemeinsam die Grundlagen, lernen die Möglichkeiten der Textformatierung kennen und kreieren mit diesen einige sauber formatierte Notizblätter. Als Highlight nehmen wir noch Spezialfunktionen, wie den Passwortschutz von Notizen unter die Lupe und erstellen dann als Abschluss zusammen eine verschlüsselte Passwortliste eurer persönlichen Passwörter. Ziel ist, dass jeder am Schluss seine Passwörter sicher in einem digitalen Notizblatt sauber festgehalten hat.

Der Kurs ist für iPhone und iPad welche mindestens iOS 11 auf Ihrem Gerät installiert haben. iOS 12 wird empfohlen.

Der Kurs wird durchgeführt und organisiert von Kasimir und Lars.

Hier geht's zur Anmeldung