ICON-Link

20.10.2019 -- Katharina Gerber / wv

Mein eigenes Buch schreiben, ich? – ja du!

Mein eigenes Buch schreiben – meine Biografie? Wen interessiert das schon? Doch, auch deine Biografie ist spannend und gelebte Zeit!


Titelbild: Joëlle Kost

Vor gut einem Jahr habe ich im Haus der Generationen in Bern eine interessante Lesung erlebt: da haben Menschen wie du und ich, also keine Berühmtheiten oder Promis, aus ihren eigenen Büchern vorgelesen. Das hat mich neugierig gemacht, weil auch ich sehr gerne schreibe.

mein buch3

Mein eigenes Buch schreiben – meine Biografie? Wen interessiert das schon? Doch, auch deine Biografie ist spannend und gelebte Zeit! Man kann das Buch schlicht und ergeben auch einfach für sich, für sich ganz persönlich, schreiben! Schöpfen aus Tagebüchern, Briefen, Erinnerungen, Erlebnissen und Geschichten! Ehrlich gesagt, daran hatte ich auch schon gedacht. Ich verspürte schon Lust dazu, aber ich wusste nicht recht wie!

Bei Edition Unik fand ich die Möglichkeit, in einem 17-wöchigen Projekt „mein Buch“ zu schreiben: ich buchte für Fr. 550.- ein Paket, welches mir garantierte, innerhalb von 17 Wochen „mein eigenes Buch“ schreiben und entwickeln und am Schluss an einer Vernissage, gemeinsam mit anderen Schreibenden, 2 Exemplare meines eigenen, professionell gebunden Buches in Empfang nehmen zu können.

mein buch4

Ich habe es gewagt – und jetzt schreibe ich schon mein 2. Buch!

Dieses Buch zu schreiben bedeutet viele Stunden konzentriert und für sich am eigenen Computer, mit einer entsprechenden App, zu arbeiten. An 4 Veranstaltungen innerhalb dieser 17 Wochen, bekommt man Anleitung, Unterstützung und Inspiration für die eigene Schreibarbeit. Bei Fragen ist der Mail-Kontakt mit dem Projektteam jederzeit möglich und auch der Austausch mit anderen Teilnehmenden gibt Auftrieb und neuen Schub von Energie und Motivation.

Zürich und Basel sind die Orte, an welchen die Edition Unik bisher Projektausgaben durchgeführt hat. Ich bin also für die Treffen und Austauschrunden nach Zürich gereist.

Ab Frühjahr 2020 wird Edition Unik auch in Bern, im Generationen-Haus ein Pilotprojekt durchführen.

Ich möchte euch auf die Informationsveranstaltung zu diesem Projekt aufmerksam machen und euch dazu herzlich einladen:

Donnerstag, 14. November, 17.30h in der Café-Bar     

Berner Generationenhauses (beim Hauptbahnhof Bern)

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung – Katharina Gerber

katharina_gerber@gmx.ch,

siehe auch www.edion-unik.ch

Bilder von Katharina Gerber zvg